Liebe Frau Hammesfahr, hat Ihre einzigartige Vampirgattung der San...

Neuer Beitrag

Cambion

vor 7 Jahren

Liebe Frau Hammesfahr, hat Ihre einzigartige Vampirgattung der Sanguisorbier entfernt etwas mit dem Wiesenknopf (Dank an Wikipedia:) gemeinsam als Metapher für....? Wenn nicht, wie und warum sind Sie auf diese Bezeichnung der parasitären Blutsauger gekommen? Liebe Grüsse, Cambion

mfhammesfahr

vor 7 Jahren

Liebe Cambion,
an die Pflanze, über die ich bei der Namensfindung auch kurz gestolpert bin, habe ich eher nicht gedacht. Ich habe den Begriff zusammengesetzt aus Sanguin = Blut und absorbere = aufsaugen, schlürfen, absorbieren. Also Sanguisorbier.
Habe soeben auch noch einmal nachgegoggelt. Der große Wiesenknopf galt in der Volksheilkunde als gutes Blutstillendes Mittel. Ist jetzt auch nicht ganz so weit weg von meinem Thema ;-). Danke für den Hinweis.
Schöne Grüße sendet Michaela Hammesfahr

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks