Liebe LBler, da ich mich sehr für Politik interessieren, möchte ic...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Liebe LBler, da ich mich sehr für Politik interessieren, möchte ich gerne einige politische (Auto-)Biografien lesen und brauch einige Tipps, welche (Auto-)Biografien man lesen sollte. Über eure Hilfe würde ich mich freuen!

Buchhandlung_am_Schaefersee

vor 6 Jahren

Die Autobiographie von Wolfgang Leonhardt ist sehr interessant und auch absolut packend geschrieben. Besonders der Teil über dir Gründung und anfängliche Lenkung der DDR. Inzwischen ist das Thema ja eher historisch, aber ich denke das könnte dir auch gefallen.

Autor: Wolfgang Leonhard
Buch: Die Revolution entlässt ihre Kinder

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Buchhandlung_am_Schaefersee

Vielen Dank für deinen Tipp!

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Ich fand spannend: "Böse Jahre, gute Jahre" von hans Maier (ehem. Bay. Kultusminister , - dennoch?! - ein kluger Kopf); - - - außerdem "Winter im Sommer, Frühling im Herbst" von Joachim Gauck. - - - von der Historikerin Brigitte Hamann gibt es "Hitlers Wien" - zwar keine Autobiographie, aber ein sehr erhellendes Buch über einen scheiternden, ich-bezogenen Kunststudenten. Die Einlüsse der Berline Zeit haben Hitler wesnetlich geprägt - das bereitet Hamann vor dem Leser aus wie eine gute Krimiautorin... Generell wirken Bücher von Politikern auf mich häufig wie 'recycelte Reden' - Biographien von Hisorikern lesen sich m.E. erheblich erhellender :-)

thursdaynext

vor 6 Jahren

Dieter Hildebrandts Bio fällt mir da spontan ein ;)

thursdaynext

vor 6 Jahren

@thursdaynext

Der "Lebenslauf " von Alice Schwarzer gewährt ebenfalls interessante Einblicke in die dt. Politik

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

@LESE-ESEL

...Sorry, muss natürlich "Einflüsse der Wiener Zeit" heißen... und für die Tippfehler entschuldige ich mich auch gleich mit :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@LESE-ESEL

Zitat: " Generell wirken Bücher von Politikern auf mich häufig wie 'recycelte Reden' "

Das lässt sich mit dieser Liste der Bücher von Politikern gut überprüfen:

http://meinBuchtipp.de/politiker

Deengla

vor 6 Jahren

Biografie eines Parteimitgliedes, das sehr empfehlenswert ist: "Macht und MIssbrauch" von Wilhelm Schlötterer. (Bayerische Landespolitik)

Wenn es nicht nur deutsche Politik sein soll, finde ich, ist Nelson Mandela ein Muss. Zwar ein Riesenschinken, aber absolut lesenswert. Seine Zeit im Gefängis wird absolut nicht beschönigt und man erfährt so einiges über ihn und die Politik in Südafrika.

Autoren: Wilhelm Schlötterer,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Macht und Missbrauch,... und 1 weiteres Buch
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks