Liebe Lesende, welcher literarische Bösewicht ist eurer Meinung n...

Neuer Beitrag

DaniM

vor 7 Jahren

Liebe Lesende,
welcher literarische Bösewicht ist eurer Meinung nach besonders gelungen? Vielleicht mit einem besonders "bösen" Zitat illustrieren :-)!

Birgit-B

vor 7 Jahren

puh...das ist mal ne schwierige frage...
*ich fand immer voldemort sehr böse "Es gibt nur Macht und diejenigen die zu schwach sind um nach ihr zustreben!"
*heathcliff ist auch nicht gerade nett
*macbeth wird sowas von gierig und schreklich
*mephisto ist auf jeden fall böse
*dan brown hat auch immer halbwegs gute böewichte erschaffen

Matzbach

vor 7 Jahren

Ich finde den intriganten Marinelli aus Lessings "EmiliaGalotti" sehr gut gezeichnet.

_Belladonna_

vor 7 Jahren

Hu, schwere Frage, aber ich finde 'John' aus 'Ich bin kein Serienmörder' ist sehr gelungen - er ist auch die Hauptperson, denn er kämpft gegen den Teil in sich, der ihn zum Serienkiller macht.

"Wir bekamen Jeb Jolleys Leiche weder an diesem noch in den folgenden Tagen herein. Die ganze Woche [...] um zu sehen, ob er schon da war. Es war wie Weihnachten."

Zur Erklärung: Johns Eltern haben ein Bestattungsunternehmen, er ist fasziniert von Leichen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo! Also bei Bösewichtern denke ich meist als erstes an Kardinal Richelieu und (Mylady)Gräfin de Winter aus Alexandre Dumas "Die drei Musketiere".Diese hinterlistige und intrigante Art der beiden ist schon sehr beeindruckend.Na ja,wenigstens Mylady hat ihre gerechte Strafe bekommen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Schwer zu sagen, aber ich mag am liebsten die, die nicht mal reden... Kennt jemand die Morra? Die ist so kalt, dass alles um sie herum gefriert... (O.k. die ist aus Kinderbüchern, aber ich finde den Gedanken, der dahinter steckt klasse) (z.B. Geschichten aus dem Mumintal) Ansonsten hätt ich da noch Sauron aus dem Herrn der Ringe anzubieten...

DaniM

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Lustig. Die Geschichten aus dem Mumintal lese ich gerade meiner Tochter vor. Jetzt erwähnst du das Buch. Davor habe ich, glaub ich, 20 Jahre nicht mehr von den Mumins gehört ...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks