Liebe Sibylle, ich wundere mich immer, dass "d.Mann schläft" oft a...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Liebe Sibylle, ich wundere mich immer, dass "d.Mann schläft" oft als deprimierendes Buch bezeichnet wird -vielleicht hab ich es anders gelesen- ich fand es ein wunderschönes Buch über die Liebe (jedenfalls grübel ich seit dem öfters über meine Wahrnehmung). Meinten Sie es nun so negativ, wie es Medien schreiben? Und es gab doch ein Happy End?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ja, ich hatte es auch als sehr friedliches biuch gemeint. etwas, dass eher entspannt , in Liebesgeschichten.und ja-wenn man wollte, gab es auch ein happy end. ich denke mal, dass die negativ kritiken von überarbeiteten kritikern stammten, die keine zeit fanden, das buch zu lesen

Neuer Beitrag