Lieber Herberth, ich suche eine schöne Liebegeschichte, nicht k...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

Lieber Herberth,

ich suche eine schöne Liebegeschichte, nicht kitschig aber auch nicht so düster.
Einfach schön erzählt.
Hast du da schon was erschnüffelt?

Lieben Gruß
Tina

Krimimimi

vor 8 Jahren

Ich hab letztens 2 Bücher gelesen, die mir beide gefallen haben und zu Deiner Suche passen könnten. Schau mal rein, ich häng sie hier an.

Bücher: Die Einsamkeit der Primzahlen,... und 1 weiteres Buch

Herberth

vor 8 Jahren

Hallo Tina,

nicht so kitschig ist natürlich schwer, Liebe ist halt einfach meist kitschig. Aber ich war in der letzten Zeit sehr begeistert von "Zwei an einem Tag" von David Nicholls, da bekommen sich zwei Leute über Jahre nicht, beide scheinen total gegensätzlich, haben andere Partner und dann.... das musst Du natürlich selber lesen. Ein bisschen kitschig...
Ausserdem Amélie Nothomb mit "Der japanische Verlobte", nicht mal 200 Seiten über die Beziehung zwischen einer Austauschstudentin in Japan, die sich in ihren Nachhilfeschüler verliebt und die kulturellen Unterschiede sie gleichzeitg zusammenhalten und auseinanderbringen....
Tja, und dann natürlich noch der Klassiker, Daniel Glattauer mit "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen", eine Email-Liebesgeschichte, die sicherlich nicht für jeden etwas ist - meinen Charakter als treuer Hund mit nur einem Frauchchen hat es zumindest sehr aufgeregt ;-)
Kennst Du diese drei Bücher schon?

Autoren: Amélie Nothomb,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Zwei an einem Tag,... und 2 weitere Bücher

Ritja

vor 8 Jahren

Ich würde dir die Bücher von Hiromi Kawakami empfehlen. Sie sind keine typischen Liebesgeschichten, aber erzählen von der Beziehung zwischen Mann und Frau und deren Probleme Liebe zu erkennen bzw. zu zulassen (teils aus "Blindheit", teils aus kulturellen Gründen).

Bücher: Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß,... und 1 weiteres Buch

Eka

vor 8 Jahren

Hallo Tina, eine wunderschöne Liebesgeschichte ist das Buch "Nele & Paul" von Michael Birbaek. Ich fand es überhaupt nicht kitschig. Lies einfach mal die Rezensionen.

Betty Geröllheimer

vor 8 Jahren

Hallo Tina_2! Ich hätte dir auch Daniel Glattauer mit "Gut gegen Nordwind / Alle sieben Wellen" vorgeschlagen. Das Tolle ist, dass es die beiden Bände momentan als limitierte Edition in einem Doppelband

Buch: Gut gegen Nordwind / Alle sieben Wellen

bloody_venus

vor 8 Jahren

- Die Pfauenprinzessin von Indu Sundaresan: etwas exotisch, aber trotz allem eine Liebesgeschichte ohne zuckerschockgefahr
- Der Fürst des Nebels von Carlos Zafon: eher ein Jugendbuch, aber blieb mir besonders wegen der bittersüßen Liebesgeschichte im Gedächtnis
- Stolz und Vorurteil von Jane Austen: jede Menge Liebeswirren ganz ohne Kitsch, aber wahrscheinlich kennst dus schon
- Die Geisha von Arthur Golden: durch die Haupthandlung hindurch windet sich immer die Liebesgeschichte der Hauptperson

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks