LovelyBooks Adventskalender Türchen 15: "Der irische Fluch" von Shona MacLean

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Im 15. Türchen unseres Adventskalender verreisen wir zusammen mit dem Deutschen Taschenbuch Verlag ins Irland des 17. Jahrhunderts und suchen noch Begleitung:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1628. Der junge Schotte Alexander Seaton bekommt eines Tages unerwarteten Besuch: Es ist sein irischer Vetter Sean, der ihn um Hilfe bittet. Der Clan der O'Neills ist von einem der alten irischen Poeten mit einem Fluch belegt worden, der den Mitgliedern der Familie einen baldigen Tod prophezeit. Schon scheint sich der Fluch zu erfüllen: auf eine Hochzeitsfeier folgen mehrere Begräbnisse … In Irland wird Alexander hineingezogen in die blutigen Auseinandersetzungen zwischen den kolonisierenden Engländern und den aufrührerischen Iren. Der Riss geht mitten durch seine Familie - und seine eigene Seele. Doch noch etwas lässt ihm keine Ruhe: Er findet heraus, dass jemand den Poeten für seinen Fluch bezahlt hat. Wer? Und vor allen Dingen warum?

Alle Infos zum Buch inkl. Leseprobe: http://www.dtv.de/buecher/der_irische_fluch_21336.html

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer eines von drei Exemplaren des spannenden historischen Romans der Autorin Shona MacLean gewinnen möchte, der postet einfach bis einschliesslich 31.12.2011 wen Ihr gerne mal warum für einen Fluch belegen wollt. Die Auslosung findet am 02. Januar 2012 statt - viel Spaß bei der Teilnahme.

Autor: Shona MacLean
Buch: Der irische Fluch

Nidhoegg

vor 6 Jahren

Ich würde gerne mehrere Leute verfluchen, dass sie 24 Stunden lang nicht lügen können. Da hätte ich nicht nur etwas zu lachen, es würde auch für Gerechtigkeit sorgen. Ich erlebe im Alltag so oft, dass sich Menschen die dreistesten Lügen ausdenken und damit durchkommen, es ist so unfair. Es würde meinen Nerven gut tun, wenn diese Menschen 24 Stunden lang mal selbst erleben würden, wie hart es ist, ehrlich zu sein und was mit ihrer verlogenen Art für Schaden anrichten. Seien es Vorgesetzte, Politiker oder Kollegen. Die Liste ist lang.

zehn123

vor 6 Jahren

Oh, oh. Ich würde niemanden mit einem Fluch belegen. Ich glaube so sehr könnte ich gar niemanden hassen. Wenn man in Büchern schon mal davon liest, finde ich das immer total unheimlich. Da wird jemand verflucht und das zieht sich dann durch Generationen durch. Gruselig!

Beiträge danach
158 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Deli

vor 6 Jahren

Glückwunsch =)

merlin78

vor 6 Jahren

lord-byron schreibt:
*schnief* Wieder kein Glück gehabt. Den 3 Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Geht mir genauso. Aber ein paar Türchen bleiben ja noch.
Auch von mir, Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Wow, ich hab gewonnen!!! Vielen Dank! Das war echt ein klasse Adventskaldener, den ihr da gemacht habt! :-)

Buechermaus82

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen.

Moonwishes

vor 6 Jahren

herzlichen Glückwunsch!

nirak03

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch Euch dreien!

Penelope1

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch!

Neuer Beitrag