LovelyBooks Adventskalender Türchen 3: Andrea Schacht mit "Der fliegende Weihnachtskater"

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

In Türchen Nummer Drei gibt es einen Gewinn für Weihnachts- und Katzenfreunde. Zusammen mit dem Aufbau Verlag verlosen wir 5 Exemplare von "Der fliegende Weihnachtskater" der deutschen Autorin Andrea Schacht:

http://www.aufbau-verlag.de/index.php/der-fliegende-weihnachtskater.html
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Nichts tut Shardul lieber, als vom Fliegen zu träumen. Doch der Teppich, in dem der großohrige Tigerkater – eingerollt – von Indien im Flugzeugbauch nach Deutschland kam, will sich einfach nicht in die Lüfte erheben. Kurz vor Weihnachten aber kommt Sharduls große Stunde: Als seine Menschenfrau Amita, Pilotin bei einer großen Fluggesellschaft, in ernste Schwierigkeiten gerät, erkennt er seine magischen Fähigkeiten – und dass Teppiche doch fliegen können. Und ganz nebenbei kann er Amita auch in amourösen Angelegenheiten weiterhelfen."

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine zauberhaft schöne Liebesgeschichte zwischen Mensch und Tier, die nicht nur an Weihnachten die Herzen erwärmt. Fünf mal verlosen wir "Der fliegende Weihnachtskater" bis einschliesslich 31.12.2011. Schreibt uns dafür einfach einen Kommentar, was für Euch diese besondere Liebe zwischen Menschen und Katzen ausmacht oder aber Eure schönste Anekdote mit den Stubentigern - natürlich gerne auch ein Bild von Euren liebsten Pelzwesen.

Autor: Andrea Schacht
Buch: Der fliegende Weihnachtskater

Nate71

vor 6 Jahren

Leider habe ich keinen eigenen Kater da ich gegen Katzenhaare allergisch bin. Allerdings liebe ich Katzen von weitem. :-) Und ich würde sagen die besondere Liebe zwischen Katzen und Menschen kommt dadurch zu Stande daß sich die Katze ihren Menschen aussucht und diesen dann ein Leben lang liebt und nicht umgekehrt. Auch sehe ich im Freundeskreis immer wieder das die Katzen ein ganz besonderes Gespür für das Wohlgefühl ihres Menschen entwickeln und sobald sie merken daß es ihrem Menschen nicht gut geht versuchen zu helfen. Z.B. wenn ihr Mensch krank ist weichen sie nicht von ihrer Seite. Das macht für mich dieses ganz besondere Verhältnis zwischen Mensch und Katze aus. Denn es ist ein geben und nehmen von beiden Seiten.

axel_schmid

vor 6 Jahren

Das schöne bei Menschen und Katzen ist, das beide ihre Selbstständigkeit behalten können und wollen, keine Abhängigkeiten entstehen aber trotzdem eine enge Verbundenheit möglich ist.

Beiträge danach
116 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Deli

vor 6 Jahren

Auch von mir, Glückwunsch !

Moonwishes

vor 6 Jahren

herzlichen Glückwunsch den gewinnern :)

shao

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch!

nirak03

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch!

kissing_rose

vor 6 Jahren

Vielen Dank! Ich freue mich schon sehr auf das Buch und bin sehr gespannt :) Herzlichen Glückwunsch auch von mir an die anderen Gewinner :)

samea

vor 6 Jahren

Auch ich gratuliere den Gewinnern herzlich.

kissing_rose

vor 6 Jahren

Mein Buch ist soeben bei mir eingeflogen! Es sieht wirklich sehr süß aus! Vielen dank nochmal :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks