LovelyBooks Adventskalender Türchen 8: großes Buchpaket vom Brandstätter / Thiele Verlag

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 7 Jahren

Plauderecke

In Türchen Nummer 8 wartet ein großes und vielseitiges Buchpaket auf Euch - gestiftet vom Brandstätter & Thiele Verlag. Fünf vielseitige Bücher für jeden Geschmack stecken drin:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1) Max Kruse mit "Das silberne Einhorn" - dem Autor & Erfinder des "Urmel":

Das Leben der Prinzessin könnte so schön sein, wäre da nicht ihr Vater, der traurige König. Seit dem Tod seiner geliebten Frau und einem dummen Fehler, der ihm am ersten Geburtstag der Prinzessin unterlaufen ist, hängt die Traurigkeit über dem Schloß wie ein Fluch. Und wer traurig ist, verliert seine Freunde.
Alle Hoffnung auf Glück scheint dahin, als eines Tages das silberne Einhorn auftaucht, um mit der Prinzessin und ihrem einzigen Freund, dem Müllersohn, die weite Reise zur Zauberin, die den Bann brechen kann, auf der Insel über dem See anzutreten.
Auf ihrem abenteuerlichen Weg begegnen die drei Gefährten Riesen und Rittern, Sternguckern und Magiern, Räubern und wilden Tieren. Und sie bekommen Antwort auf die Fragen des Lebens: Ist es besser, groß oder klein zu sein? Was ist mit dem, der das Mögliche nicht tut? Ist jeder, der etwas verändert, ein Zauberer? Wa¬rum macht Staunen und Bewundern glücklich? Kann das Schöne nur in Freiheit schön sein? Wieso ist das Leichte dem Schweren überlegen? Ist der, der noch wünscht, glücklicher?
Voller Weisheit und in eindrucksvollen Bildern erzählt Max Kruse von den wichtigen und den unwichtigen Dingen des Lebens und wie man sie voneineinander unterscheidet.
http://www.thieleverlag.com/cms/front_content.php?idart=814&idcat=263

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2) Nicolas Barreau mit "Das Lächeln der Frauen":

Es gibt keine Zufälle! Davon ist Aurélie, die nach dem Tod ihres Vaters dessen Restaurant Le Temps des Cerises übernommen hat, überzeugt. An jenem verhängnisvollen Freitag im November, als Aurélie so unglücklich ist wie nie zuvor, fällt ihr in einer Buchhandlung ein Roman mit dem Titel Das Lächeln der Frauen ins Auge. Verwundert stößt sie auf einen Satz, der auf ihr eigenes kleines Restaurant verweist.
Nach der Lektüre der ganzen Geschichte will Aurélie plötzlich nicht mehr sterben. Eines aber will sie unbedingt - den Autor dieses Romans kennenlernen, der ihr, davon ist sie überzeugt, das Leben gerettet hat, ohne dies auch nur zu ahnen. Sie möchte sich bedanken und ihn in ihr kleines charmantes Restaurant einladen, das er ja offensichtlich bereits zu kennen scheint. Doch ihr Wunsch erweist sich als schwieriges, ja fast unmögliches Unterfangen. Alle Versuche, mit dem scheuen Autor über seinen französischen Verlag in Kontakt zu treten, werden von dem bärbeißigen Lektor André abgeblockt, der ihre enthusiastischen Briefe nur widerwillig weiterleitet.

http://www.thieleverlag.com/cms/front_content.php?idart=538&idcat=189

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3) Gérard Georges mit "Eines Morgens auf dem Land"

Garachou, ein Weiler im Herzen der Auvergne, hat nur noch einen Einwohner: Ferdinand Pélissier. Der griesgrämige Alte, zu dem das Leben nicht sehr freundlich gewesen ist, lebt mit acht Charolais-Kühen und seinem treuen Hund Gamine ganz allein auf dem Hof. Eltern und Bruder sind gestorben, und Yvette, seine einzige große Liebe, hat Ferdinand damals auch nicht bekommen.
Ferdinands einziges Vergnügen ist es, den Postboten zu ärgern oder mit seinem Moped über die Landstraßen zu tuckern, um zu Beerdigungen zu fahren. Dann läßt er keinen vorbei - schließlich gehört die Straße nicht nur den Autofahrern, was? Ansonsten will der bärbeißige Bauer, den die Erinnerungen nachts manchmal nicht schlafen lassen, nur noch seine Ruhe.
Als eines schönen Morgens ein englisches Ehepaar den Nachbarhof kauft, um daraus ein Bed & Breakfast zu machen, ist Ferdinand entsetzt. Engländer, ausgerechnet! Haben die nicht auch Jeanne d'Arc auf dem Gewissen? Mit schlechtem Benehmen und angelegtem Gewehr ist der Alte wild entschlossen, die »Roastbeefs« zu vertreiben. Doch abgesehen von ihrem Kauderwelsch sind Mrs und Mr Kelly gar nicht so schrecklich. Und für Peggy, ihre kleine Tochter, öffnet der alte Ferdinand noch einmal sein Herz ...

http://www.thieleverlag.com/cms/front_content.php?idart=798&idcat=261

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4) Albert Trummer & Markus Metka mit "Cocktails - die besten Drinks aus der legendären Apotheke Bar in NY"

Die angesagteste Cocktailbar der Welt ist Albert Trummers „Apotheke“ in New York City. Der Name ist Programm: Frische Früchte, Kräuter und Säfte gemixt mit alkoholischen Essenzen sollen helfen, die Gesundheit wieder anzukurbeln. Die Heilkraft von in Alkohol gelösten Essenzen wiederentdecken und daraus neue Drinks mixen – lautet das Motto des coolen Barkeepers.
Der Anti-Aging-Arzt Dr. Markus Metka wiederum hat entdeckt, dass die Alchimisten und Ärzte des Mittelalters bereits auf dem richtigen Weg waren: Hochprozentiger Alkohol kann nicht nur die heilkräftige Wirkung von Pflanzen konservieren, sondern diese sogar potenzieren. Also haben der führende Anti-Aging-Mediziner und der Cocktail-Druide aus NY ihr umfassendes Wissen gekonnt gemixt und neue Drinks entwickelt, die Körper und Seele Gutes tun. Diese „Superdrinks“, aber auch Rezepte und medizinische Erläuterungen zu den beliebtesten Cocktails von Martini bis Pisco Sour bietet dieses außergewöhnliche Buch.

http://www.cbv.at/Buch.aspx?buch_id=118057

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5) Massimo Listri mit "Häuser in Asien zum Verlieben"

Dieses Buch präsentiert die ausdrucksstarke Vielfalt der unterschiedlichsten Wohnformen zwischen China und Japan, Bali und Java, Singa­pur und Bangkok. Die perfekte Balance zwischen Einfachheit und Eleganz, minima­lis­­­tischem Design und hochwertigsten Materialien verleiht den zeitgenössischen asiatischen Wohnstilen jene Kraft und Ruhe, die uns so fasziniert.
Massimo Listri führt uns mit meisterhaften Fotografien durch das faszinierende Universum fernöstlicher Wohnstile, die sich durch einen aufregenden Mix unterschiedlichster Traditionen und Kulturen auszeichnen. Ob die Einrichtung die Opulenz der Ming-Dynastie oder die Harmonie der Feng-Shui-Regeln widerspiegelt: Vielfach ist es die geglückte Mischung aus uralten Traditionen und zeit­genössischen, manchmal auch europäisch beeinflussten Elementen, die den besonderen Reiz der gezeigten Häuser und Wohnungen ausmacht. So ist dieses Buch mit über 400 Fotografien wie ein Atlas fernöstlicher Refugien, der nicht nur exotischen Zauber, sondern auch einen ganzen Kosmos faszinierender Anregungen bereithält.

http://www.cbv.at/Buch.aspx?buch_id=117185

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

All diese fünf Bücher verlosen wir als Komplettpaket. Kommentiert einfach bis zum 31.12.2011 warum Ihr gerne dieses Paket gewinnen wollt und was Euch an den einzelnen Bücher gefällt. Die Verlosung findet am 02.01.2012 statt.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei Türchen Nummer 8! :-)

Autoren: Max Kruse,... und 3 weitere Autoren

ForeverAngel

vor 7 Jahren

Plauderecke

Ich liebe Max Kruse, seit ich ihn das erste Mal gehört habe: das war als Baby, als meine Eltern mir "Urmel aus dem Eis" und "Gut gebrült Löwe" vorgelesen haben.
Von Nicolas Barreau habe ich bisher noch nichts gelesen.
Gerard Georges kenne ich persönlich nur durch meine Oma, die mir mal "Eines Morgens auf dem Land geschenkt hat."
Meine Familie ist ein Fan von selbst gemixten Cocktails und den letzten Sommerurlaub hat meine Schwester in New York verbracht. Buch 4) wäre bei mir seeehr gut aufgehoben.
Leider war ich noch nie in Asien, aber ich möchte schon lange einmal hin. Mein Patenonkel war letzten Sommer in Thailand und schwärmt seitdem davon. Ich mag die Architektur. =)

Ein sehr schönes, bunt gemixten Buchpaket!

elane_eodain

vor 7 Jahren

Plauderecke

Wow, das ist mal ein Paket, mit Büchern, die ich bisher (fast) alle nicht kenne, aber sehr interessant klingen und wohl auf meinem Wunschzettel landen müssen, wenn ich nicht hier ganz viel Glück habe! ;-)

- Das Märchen "Das silberne Einhorn" hört sich sehr sehr schön an. Max Kruse ist mir durch das Urmel und den Löwen natürlich ein Begriff, dieses Märchen kenne ich aber noch nicht, was sich schnellstens ändern sollte! Und wahrscheinlich ist es auch als Kindervorlesebuch gut geeignet, ein bisschen philosophisch und bestimmt wunderschön - mein Favourit in diesem Buchpaket!
- Beim Lesen der Buchbeschreibung von "Eines Morgens auf dem Land" konnte ich mir den griesgrämigen Ferdinand Pélissier auf seinem Moped so richtig vorstellen und musste schmunzeln, denn das erinnert mich an einen Bekannten. Und wenn man schon bei der Buchbeschreibung schmunzeln muss, dann kann das Buch doch nicht verkehrt sein, oder? ;-)
- "Das Lächeln der Frauen" hatte ich schon einmal in der Hand, bisher hat es den Weg zu mir nach hause aber noch nicht geschafft - gerne würde ich das nachholen, denn es klingt doch nach einer sehr sensiblen und schönen Geschichte.
- Von "Häuser in Asien zum Verlieben" müsste ich mich überraschen lassen. Ich bin kein ausgemachter Asien-Fan, aber es kann doch sehr interesant sein, Einblicke in eine andere Art des Wohnens zu erhalten und daraus Ideen zu sammeln!
- Und dann wäre da noch "Cocktails - die besten Drinks aus der legendären Apotheke Bar in NY". Hmm, da musste ich doch erst mal genau nachlesen, um was es sich dabei handelt ... aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass da viel interessantes drin stecken könnte. Ob es für mich als Laie möglich ist, diese "medizinischen" Cocktails zu mixen, ist fraglich, aber zu wissen, ob mein Lieblingscocktail vielleicht auch irgendwas für meine Gesundheit bringt, ist sicher lustig und mit diesem Wissen könnte man bei der nächsten Coktailrunde glänzen ... ;D

Die Adventskalendergewinne der letzten Tage waren für mich nicht so interessant, in diesem Paket hier steckt aber echt viel drin, das finde ich klasse!

Beiträge danach
115 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Deli

vor 7 Jahren

Plauderecke

Herzlichen Glückwunsch !

Starlet

vor 7 Jahren

Plauderecke

Oh wow, danke! Das ist ja super!
Nach dem Lesen und Rezensieren schicke ich sie gerne als Wanderbücher los.

Cellissima

vor 7 Jahren

Plauderecke

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit diesen tollen Büchern :)!
Oh ja, Wanderbuch wäre klasse! "Das Lächeln der Frauen" habe ich mir selbst gekauft, aber "Eines Morgens auf dem Land" und "Das silberne Einhorn" würde ich echt gerne lesen :).

Moonwishes

vor 7 Jahren

Plauderecke

:) wow, toller gewinn den du da bekommen hast :)

piubella

vor 7 Jahren

Plauderecke

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Büchern^^

Starlet

vor 6 Jahren

Plauderecke

Nochmals vielen lieben Dank, die Bücher sind inzwischen bei mir angekommen und ich freue mich schon darauf, sie bald zu lesen.
Nummer 4 und 5 sind leider so schwer, dass ich sie nicht als Wanderbuch verschicken kann.

Aber sobald 1-3 startklar sind, post ich hier gerne für die Interessierten, die diesen Thread noch verfolgen, den Link zum Wanderbuch.

Starlet

vor 6 Jahren

Plauderecke

Hallo, wie versprochen hier die Links zu den Wanderbüchern:

„Das silberne Einhorn“ von Max Kruse:
http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Das-silberne-Einhorn-von-Max-Kruse-877125550/?liste=modern

"Das Lächeln der Frauen" von Nicolas Barreau:
http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Das-L%C3%A4cheln-der-Frauen-von-Nicolas-Barreau-877125551/?liste=modern

"Eines Morgens auf dem Land" von Gérard Georges:
http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Eines-Morgens-auf-dem-Land-von-G%C3%A9rard-Georges-877125552/?liste=modern

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.