Leserpreis 2018

LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

Neuer Beitrag

aba

vor 3 Jahren

Plauderecke



LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.
Und auf euch warten tolle Gewinne.

Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.

15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.

Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:

  1. Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.
  2. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.
  3. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.
  4. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind!
Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2016 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.
Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.


Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

19angelika63
AgnesM
AmayaRose
anushka
Arizona
aspecialkate
ban-aislingeach
Barbara62
Blaetterwind
blauerklaus
bonniereadsbooks
BookfantasyXY
bookgirl
Buchgespenst
Buchina
Buchraettin
Cara_Elea
Caroas
Corsicana
crimarestri
cyrana
czytelniczka73
Deengla
dia78
DieBerta
digra
Eeyorele
erinrosewell
Farbwirbel
Federfee
Fornika
FrauGonzo
FrauJott
freiegedanken
frlfrohsinn
gefluegeltermond
Gela_HK
GetReady
Ginevra
Girl56
Gruenente
Gwendolina
hannelore259
hannipalanni
Heldentenor
Igela
Insider2199
JoBerlin
K2k
katrin297
krimielse
leniks
lesebiene27
Lesefantasie
leselea
lesenbirgit
leseratteneu
LibriHolly
lisibooks
Literatur
maria1
Marika_Romania
Maritzel
marpije
Martina28
Mauela
Mercado
Miamou
miss_mesmerized
naddooch
Nadja_Kloos
naninka
Nepomurks
Nightflower
Nil
Nisnis
parden
Petris
Pocci
PrinzessinAurora
schokoloko29
serendipity3012
Sikal
sofie
solveig
sommerlese
StefanieFreigericht
sternchennagel
Sumsi1990
suppenfee
sursulapitschi
TanyBee
Tintenfantasie
TochterAlice
umbrella
vielleser18
wandablue
wilober
wortjongleur
zeki35

Autoren: Orhan Pamuk,... und 284 weitere Autoren
Bücher: Diese Fremdheit in mir,... und 296 weitere Bücher
Y
Y
Cox
Cox

miss_mesmerized

vor 3 Jahren

Plauderecke

Ich bin auch gerne wieder außer Konkurrenz dabei (da ich lieber Original lese als Übersetzung bei den nicht deutschen Autoren).

leseratteneu

vor 3 Jahren

Plauderecke

dann versuch ich es mal bin gerne dabei
Sammelthread.

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

Beiträge danach
90 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

sofie

vor 3 Jahren

Plauderecke

Ich bin auch wieder sehr gern mit dabei und hier ist mein Sammelbeitrag:

10/15

1. Köhlmeier - Das Mädchen mit dem Fingerhut http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-K%C3%B6hlmeier/Das-M%C3%A4dchen-mit-dem-Fingerhut-1209574981-w/rezension/1220385674/

2. Nichol - Im Himmel gibt es Coca Cola http://www.lovelybooks.de/autor/Christina-Nichol/Im-Himmel-gibt-es-Coca-Cola-1205381274-w/rezension/1224683414/

3. Moster - Neringa http://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-Moster/Neringa-1205381883-w/rezension/1227424426/

4. Pamuk - Diese Fremdheit in mir http://www.lovelybooks.de/autor/Orhan-Pamuk/Diese-Fremdheit-in-mir-1209573740-w/rezension/1234391256/

5. Lenz - Der Überläufer http://www.lovelybooks.de/autor/Siegfried-Lenz/Der-%C3%9Cberl%C3%A4ufer-1208699068-w/rezension/1242106731/

6. Glavinic - Der Jonas-Komplex http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Glavinic/Der-Jonas-Komplex-1217871983-w/rezension/1242711865/

7. Zeh - Unterleuten http://www.lovelybooks.de/autor/Juli-Zeh/Unterleuten-1204963684-w/rezension/1248386920/

8. Grossmann - Kommt ein Pferd in die Bar http://www.lovelybooks.de/autor/David-Grossman/Kommt-ein-Pferd-in-die-Bar-1209759884-w/rezension/1251850147/

9. Kang - Die Vegetarierin http://www.lovelybooks.de/autor/Han-Kang/Die-Vegetarierin-1235237876-w/rezension/1315827810/

10. Steinaecker - Die Verteidigung des Paradieses https://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-von-Steinaecker/Die-Verteidigung-des-Paradieses-1217871980-w/rezension/1325663688/

11. van der Kwast - Die Eismacher https://www.lovelybooks.de/autor/Ernest-van-der-Kwast/Die-Eismacher-1240894966-w/rezension/1350491687/

sofie

vor 3 Jahren

Plauderecke

Ach ja, das Jahr ist noch keine drei Tage alt, und ich hab schon das erste Buch auf dem Wunschzettel. Von Orhan Pamuk wollte ich schon länger mal was lesen, Thomas Glavinic mag ich sehr gern und den Lenz nehme ich mir auch schon länger vor. Sieht also so aus, als würde ich was finden ;-)

leselea

vor 3 Jahren

Plauderecke

So, hier nun mein neuer Sammelbeitrag. Ich hoffe, diesmal klappt es, aba.

19/15

1. Christina Nichol: Im Himmel gibt es Coca-Cola
http://www.lovelybooks.de/autor/Christina-Nichol/Im-Himmel-gibt-es-Coca-Cola-1205381274-w/rezension/1220095188/

2. Stefan Moster: Neringa
http://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-Moster/Neringa-1205381883-w/rezension/1221000577/1221003101/

3. Jan Böttcher: Y
http://www.lovelybooks.de/autor/Jan-B%C3%B6ttcher/Y-1205384435-w/rezension/1232612028/1232614585/

4. Gertraud Klemm: Muttergehäuse
http://www.lovelybooks.de/autor/Gertraud-Klemm/Muttergeh%C3%A4use-1208341890-w/rezension/1234378532/

5. Jaroslav Rudis: Nationalstraße
http://www.lovelybooks.de/autor/Jaroslav-Rudi%C5%A1/Nationalstra%C3%9Fe-1208141151-w/rezension/1236351817/

6. Mireille Zindel: Kreuzfahrt
http://www.lovelybooks.de/autor/Mireille-Zindel/Kreuzfahrt-1201817310-w/rezension/1237628015/

7. Juli Zeh: Unterleuten
http://www.lovelybooks.de/autor/Juli-Zeh/Unterleuten-1204963684-w/rezension/1245044260/1245047365/

8. Jane Gardam: Eine treue Frau
http://www.lovelybooks.de/autor/Jane-Gardam/Eine-treue-Frau-1209580119-w/rezension/1246272021/

9. Bret Anthony Johnston: Justins Heimkehr
http://www.lovelybooks.de/autor/Bret-Anthony-Johnston/Justins-Heimkehr-1235797082-w/rezension/1266738707/1266745123/

10. Emma Cline: The Girls
http://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Cline/The-Girls-1235959336-w/rezension/1278846833/1278849254/

11. Iris Blauensteiner: Kopfzecke
http://www.lovelybooks.de/autor/Iris-Blauensteiner/Kopfzecke-1241841048-w/rezension/1282350492/1282344405/

12. Han Kang: Die Vegetarierin
http://www.lovelybooks.de/autor/Han-Kang/Die-Vegetarierin-1235237876-w/rezension/1287955320/

13. Rose Tremain: Und damit fing es an
http://www.lovelybooks.de/autor/Rose-Tremain/Und-damit-fing-es-an-1246190717-w/rezension/1316484928/1316483667/

14. Delphine de Vigan: Nach einer wahren Geschichte
http://www.lovelybooks.de/autor/Delphine-de-Vigan/Nach-einer-wahren-Geschichte-1237809593-w/rezension/1319103174/

15. Christopher Kloeble: Die unsterbliche Familie Salz
https://www.lovelybooks.de/autor/Christopher-Kloeble/Die-unsterbliche-Familie-Salz-1235796695-w/rezension/1324580386/

16. Jaap Robben: Birk
https://www.lovelybooks.de/autor/Jaap-Robben/Birk-1241419926-w/rezension/1348628387/1348627686/

17. Aravind Adiga: Golden Boy
https://www.lovelybooks.de/autor/Aravind-Adiga/Golden-Boy-1235796746-w/rezension/1349861390/

18. Philipp Winkler: Hool
https://www.lovelybooks.de/autor/Philipp-Winkler/Hool-1246190712-w/rezension/1351597556/

19. Mark Henshaw: Der Schneekimono
https://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Henshaw/Der-Schneekimono-1241420996-w/rezension/1360138471/

aba

vor 3 Jahren

Plauderecke
@leselea

Perfekt!
Danke für deine schnelle Reaktion! ♥

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Plauderecke

Hier noch mein Sammelbeitrag:

1/15

1. Christina Nichols: Im Himmel gibt es Coca-Cola
http://www.lovelybooks.de/autor/Christina-Nichol/Im-Himmel-gibt-es-Coca-Cola-1205381274-w/rezension/1220466650/

Autor: Christina Nichol
Buch: Im Himmel gibt es Coca-Cola

StefanieFreigericht

vor 3 Jahren

Plauderecke

Mein Sammelbeitrag
23/15

1. "Ein sterbender Mann" von Martin Walser ★★★★☆
http://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Walser/Ein-sterbender-Mann-1194562889-w/rezension/1219678637/2

Gefiel mir ganz gut, bis auf den etwas zähen Mittelteil mit dem Traum. Danach gleich "Ein fliehendes Pferd gelesen", gefällt mir sehr! (Dagegen ist "Ein sterbender Mann" ein sehr "walserhafter Walser", vielleicht weniger zum Einstieg zum Autor geeignet)

2. "Im Himmel gibt es Coca-Cola" von Christina Nichol ★★☆☆☆
http://www.lovelybooks.de/autor/Christina-Nichol/Im-Himmel-gibt-es-Coca-Cola-1205381274-w/rezension/1222005614/1222008413/

Ich mochte die Zitate und Anekdoten, aber mit der Handlung wurde ich leider nicht warm. Ich hatte dazu permanent die Denk-Bremse im Hinterkopf, dass hier eine US-Autorin über Georgien schreibt, auch wenn sie dort gelebt hatte (und dummerweise auch an vielen anderen Orten).

3. "Neringa oder die andere Art der Heimkehr" von Stefan Moster ★★★★☆
http://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-Moster/Neringa-1205381883-w/rezension/1226136942/

Mein bisheriger Favorit in dieser Challenge. Mindestens DAS Buch, das am meisten offen lässt und gleichzeitig so viele Sinnfragen beantwortet.

4. Bislang das am schnellsten lesbare Buch dieser Challenge. Das erste, in dem es um keinerlei Wort- oder Satzakrobatik geht, dafür immer um das, was die Personen bewegt. Ein starkes Roman-Debüt der bisherigen Bühnen-Autorin!
http://www.lovelybooks.de/autor/Lot-Vekemans/Ein-Brautkleid-aus-Warschau-1210128175-w/rezension/1230119725/1230123369/5. ★★★★★

5. Durch "Der Ort, an dem die Reise endet" von Yvonne Adhiambo Owuor (und noch immer muss ich leider den Namen nachsehen) habe ich bislang in der Challenge am meisten gelernt, nämlich über Kenias Geschichte. Ein grandioser Umgang mit Sprache, vermutlich werde ich es noch vor Jahresende nochmals lesen, um auch nur im Ansatz alle Zusammenhänge zu erfassen!

http://www.lovelybooks.de/autor/Yvonne-Adhiambo-Owuor/Der-Ort-an-dem-die-Reise-endet-1211169633-w/rezension/1230417842/ ★★★★★

6. Ich habe "Bella Mia" geradezu verschlungen - ★★★★☆ (4,5, denn das Debüt der Autorin ist NOCH schöner)
http://www.lovelybooks.de/autor/Donatella-Di-Pietrantonio/Bella-mia-1208944936-w/rezension/1234935986/1234933757/

7. http://www.lovelybooks.de/autor/Benedict-Wells/Vom-Ende-der-Einsamkeit-1206924218-w/rezension/1235901334/1235899809/ ★★★★★
Einfach schön, DAS Buch aus der Gruppe der Romane mit Niveau, das auch der gerne lesen wird, der dieses Genre sonst meidet. Keine "hohe Literatur", aber berührend und wundervoll.

8. "Wir müssen dann fort sein" von Dirk Brauns ★★★★☆
http://www.lovelybooks.de/autor/Dirk-Brauns/Wir-m%C3%BCssen-dann-fort-sein-1207428556-w/rezension/1236716684/9.

Systemvergleich DDR/Deutschland nach der Wende mit Belarus/Weißrussland anhand der Protagonisten; drei (kurze) unnötig vulgär-derbe Episoden - nicht abschrecken lassen, schnell überfliegen

9. "Liebesgeschichte" von Thomas Jonigk ★★★☆☆

Vom Schreibstil her leicht zu lesen, auch wenn er schon ein paar ganz eigene Stilmittel hat - aber leichter nachzuvollziehende als z.B. beim aktuellen Walser.
Auch Jonigk nutzt Zeilensprünge wie z.B. Owuor in "Der Ort an dem die Reise endet" für eine ganz eigene Tempo-Vorgabe.
Trotz des harten Themas und der Tatsache, dass teils sehr ins Details gegangen wird, wird Jonigk dabei nicht so geschmacklos wie in den drei Stellen von Dirk Brauns "Wir müssen dann fort sein" - was sicher an der sehr medizinischen Darstellung liegt.

Das Thema ist wichtig, der Autor kann schreiben - aber ich mag einfach nicht, was er schreibt

http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Jonigk/Liebesgeschichte-1208517854-w/rezension/1237196094/

10. "Das kalte Licht der fernen Sterne" von Anna Galkina ★★☆☆☆

Für mich der erste Flop unter den Büchern dieser Challenge. Eher Episoden denn Roman. Hintergrund der Entstehung erklärt Wiederholungen, die vor der Veröffentlichung als Buch hätten eingearbeitet werden sollen. Zu derb.

http://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Galkina/Das-kalte-Licht-der-fernen-Sterne-1217197074-w/rezension/1237977019/

11. "Mr. Gwyn" von Alessandro Baricco ★★★★★
http://www.lovelybooks.de/autor/Alessandro-Baricco/Mr-Gwyn-1208690831-w/rezension/1244305952/
Wow. Gelesen - und mit dem Ende "im Gepäck" gleich nochmals, mit einem etwas geänderten Blickwinkel. Vielleicht ein Buch, mit dem man auch in etwas verschlungenere Werke wieder einsteigen kann... Poetisch und doppelbödig, wobei man das letztere erst spät bemerkt

12. "Die Eismacher" von Ernest van der Kwast ★★★★★
http://www.lovelybooks.de/autor/Ernest-van-der-Kwast/Die-Eismacher-1240894966-w/rezension/1251699780/

Einblick in die Geschichte einer Region und Gruppe; genauer Blick auf Familien, Beziehungen, Träume, Wünsche,.... Toll. Auch wenn ich weiterhin nicht der Mensch für Gedichte bin, ich kann nicht darin versinken, bevor sie schon vorbei sind (geht mir auch bei Kurzgeschichten so).

13. "The Girls" von Emma Cline (deutsch) ★★★☆☆
Mitreißend geschrieben, toller Umgang mit Sprache - aber ich fand, ein zu unreflektierter Umgang mit dem (falschen) Thema (zu jung vielleicht? zu sehr ein US-Hype-Thema?). Gerne wieder mit einem anderen Roman!
(zu "zu jung" - auch Wells ist jung - und beherrscht Themen von Verlust und Trauer; auch Emma Hooper ist jung - und schreibt toll über Alzheimer. Ich meine eine bestimmte "Erkenntnis-Reife")
http://www.lovelybooks.de/autor/Emma-Cline/The-Girls-1235959336-w/rezension/1254103466/

14. "Und damit fing es an" von Rose Tremain ★★★★★
http://www.lovelybooks.de/autor/Rose-Tremain/Und-damit-fing-es-an-1246190717-w/rezension/1267944099/1267944184/
Übte sprachlich einen enormen Sog auf mich aus, auch wenn es im zweiten, mittleren Teil einige obszönere Stellen gab, die seltsamerweise jedoch dort halbwegs passten.

15. "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante ★★★★☆
In sehr kurzer Zeit verschlungen - und dennoch am Ende noch etwas unsicher, was ich denn davon halte. Ich fand die Elena im Roman schlüssig - aber was zum Henker ist ihr Problem, sich dauernd klein zu halten???
Gespannt, ob das über die Folge-Bände trägt
http://www.lovelybooks.de/autor/Elena-Ferrante/Meine-geniale-Freundin-1240052206-w/rezension/1317742372/

16. "Die unsterbliche Familie Salz" von Christoph Kloeble ★★★★★
http://www.lovelybooks.de/autor/Christopher-Kloeble/Die-unsterbliche-Familie-Salz-1235796695-w/rezension/1323791892/1323779655/
Ach, wenn ihr doch in eurer Familie mehr miteinander und füreinander gewesen wärt, statt nur in euch!

17. "Memory Wall" von Anthony Doerr ★★★★★
https://www.lovelybooks.de/autor/Anthony-Doerr/Memory-Wall-1204966636-w/rezension/1348904477/
Toll. Kurz, es passiert eigentlich nicht so viel, die Zukunft der meisten Protagonisten ist auch nicht gerade aufheiternd - aber, wie gesagt, toll. Vielleicht, wie das Personal im Hier und Jetzt ist? Sprachlich wunderschön.

18. "Kollisionen" von Florian Scheibe ★★★☆☆
Toll geschrieben (Idee, Bildhaftigkeit, Konstruktion) - aber mir zu viele Klischees. Und gemein ist aus Lesersicht: das hätte mit wenigen Mitteln/Mini-Änderungen richtig klasse bleiben können!
https://www.lovelybooks.de/autor/Florian-Scheibe/Kollisionen-1233474764-w/rezension/1348953026/

19. "Hool" von Philipp Winkler ★★★★★ (na ja, eher ★★★★★★, aber das gibt es ja nicht)
https://www.lovelybooks.de/autor/Philipp-Winkler/Hool-1246190712-w/rezension/1349277974/
Ich mag keinen Fußball, keine derbe Sprache, keine Gewalt - und obwohl das Buch all das (auch, nicht nur) hat, schlug es ein. Schon allein, weil es so etwas eigenes, einziges hat.

20. "Nach einer wahren Geschichte" von Delphine de Vigan ★★★☆☆
Der Schluss ist schon irgendwie genial, wenn auch seeeehr meta. Er braucht den vorigen Teil, wenn auch vielleicht (bitte!!!) nicht so viel davon. Aus Fairness zum vorigen Buch mit einer ähnlichen Verteilung (nur dort genau umgekehrt, nämlich Anfang, Idee 5 Sterne; Klischees 3, das aber dominant).
https://www.lovelybooks.de/autor/Delphine-de-Vigan/Nach-einer-wahren-Geschichte-1237809593-w/rezension/1349541549/

21. "Golden Boy" von Aravind Adiga ★★★★☆ (na ja, so 3,6 Punkte... mir war der Autor teils zu unentschieden/zu über-ambitioniert?! dahingehend, WAS für ein Buch er schreiben wollte...aber mir gefiel das Buch sprachlich und das Thema war besonders - Cricket! Indien! Manipulation!)
https://www.lovelybooks.de/autor/Aravind-Adiga/Golden-Boy-1235796746-w/rezension/1354162857/

22. "Der Geruch des Paradieses" von Elif Shafak ★★★★★ (na ja, eher ★★★★★★, aber das gibt es ja nicht)
Ein wahnsinnig intelligentes, lebensklug geschriebenes Buch, dass sich ganz leicht lesen lässt - das aber so viel Raum zum Nachdenken bietet, wenn man es zulässt.
https://www.lovelybooks.de/autor/Elif-Shafak/Der-Geruch-des-Paradieses-1240249070-w/rezension/1358989955/1358995853/

23. "Y" von Jan Böttcher ★★★★☆ (eher so 3,6 Sterne...
...mich faszinieren ja weniger die Cover, aber so ein Titel hat schon eine bessere Chance bei mir ;-) Tolle Sprache, mir blieb aber etwas zu unklar, was hier die Haupthandlung sein solle - jede einzeln toll: Vater-Sohn-Konflikt (am ehesten ist es das), tragische Liebesgeschichte, Kosova-Roman, Konflikt über Flucht und Fremde und Nähe,....
https://www.lovelybooks.de/autor/Jan-B%C3%B6ttcher/Y-1205384435-w/rezension/1362910808/




"nur" Longlist, aber nicht hier, oder?
Hans Platzgumer "Am Rand" - Longlisted ★★★★★
https://www.lovelybooks.de/autor/Hans-Platzgumer/Am-Rand-1209573881-w/rezension/1324068287/
Wiederum: ganz eigen. Man weiß irgendwie, worauf das hinausläuft und will es doch nicht glauben und muss es dennoch lesen.

"Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" von Joachim Meyerhoff ★★★★★
tragikomisch, toll zu lesen - autobiographisch. Familie live, sehr selbstironisch. Deshalb eine Leseempfehlung, aber für mich nicht "richtig" (da Autobiographie, zu wenig fiktiv) für einen Preis für einen Roman.

"Die Witwen" von Dagmar Leupold ★★★★☆
https://www.lovelybooks.de/autor/Dagmar-Leupold/Die-Witwen-1237527180-w/rezension/1352239162/
Sprachlich toll, wenn auch gelegentlich etwas "zu viel". Versöhnlich. Einen Hauch (zu?) betulich trotz der Sprachebene. Schlimm (im Sinne von sinnlos) der Schluss.

"Drehtür" von Katja Lange-Müller. Tolle Sprache. Handlung besteht aus Anzünden von Zigaretten, Hin- und Hergehen, schnell wieder Hineingehen. Hm. Wertung rührt mehr aus dem Vergleich zum vorabgelesenen "Die Witwen" - die haben 3,5 Sterne, das hier 3.4. Sprachlich besser, geradezu genial. Liest sich leicht - aber mir fehlt, warum ich das über die Sprache hinaus lesen sollte.
https://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Lange--M%C3%BCller-/Dreht%C3%BCr-1240248162-w/rezension/1352457616/ ★★★☆☆

Widerfahrnis ★★★★★
Das muss ich noch schriftlich niederlegen, aber: toll!!!

Pocci

vor 3 Jahren

Plauderecke

Letztes Jahr habe ich zwar nur neun geschafft, aber ich wäre trotzdem wieder gerne mit dabei, denn durch die Challenge habe ich einige Bücher gefunden, die ich sonst übersehen hätte. Ich nutze diesen Beitrag auch als Sammelbeitrag.

Gelesen: 6/15

1. Vom Ende der Einsamkeit: http://www.lovelybooks.de/autor/Benedict-Wells/Vom-Ende-der-Einsamkeit-1206924218-w/rezension/1226133293/
2. Der Ort, an dem die Reise endet: http://www.lovelybooks.de/autor/Yvonne-Adhiambo-Owuor/Der-Ort-an-dem-die-Reise-endet-1211169633-w/rezension/1230168452/
3. Memory Wall: http://www.lovelybooks.de/autor/Anthony-Doerr/Memory-Wall-1204966636-w/rezension/1238254931/
4. Die Eismacher: http://www.lovelybooks.de/autor/Ernest-van-der-Kwast/Die-Eismacher-1208141395-w/rezension/1246179819/
5. An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts: http://www.lovelybooks.de/autor/Roland-Schimmelpfennig/An-einem-klaren-eiskalten-Januarmorgen-zu-Beginn-des-21-Jahrhunderts-1202012272-w/rezension/1254082461/
6. Die Vegetarierin: https://www.lovelybooks.de/autor/Han-Kang/Die-Vegetarierin-1235237876-w/rezension/1353777774/

Beiträge danach
2,851 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.