LovelyBooks nachgefragt! mit der Illustratorin Jutta Bücker von "Rosalie & Trüffel" & Buchverlosung

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Die Illustratorin Jutta Bücker sagt den meisten Leseratten wahrscheinlich nur bedingt etwas. Nennt man aber die Bücher "Rosalie und Trüffel" der Autorin Katja Reider aus dem Sanssouci Verlag, dann hat man sofort die beiden Schweinchen vor Augen. Für diesen Wiedererkennungseffekt ist die Illustratorin Jutta Bücker verantwortlich, sie gibt den Worten von Katja Reider ein Gesicht.

Seit 2004 ist die Geschenkbuchreihe "Rosalie und Trüffel" so erfolgreich, dass sie nicht nur in über 20 Ländern verkauft werden, sondern es die beiden Schweinchen als Stars auf viel mehr als nur die Bücher geschafft haben: Schlüsselanhänger, Tassen, Kalender und weit mehr wird davon produziert und eine große Fangemeinde hat sich gebildet.

Am 26. September erscheint das neueste Buch aus der Reihe:
"Rosalie und Trüffel im Glück!"
Morgen, am 20.09.2011, könnt ihr der Illustratorin Jutta Bücker all Eure Fragen stellen: z.B. wie man eigentlich dafür eine Ausbildung macht, wie man an so tolle Aufträge kommt, wie es zum Buchprojekt kam und vieles mehr. Solltet ihr morgen keine Zeit haben - natürlich können heute auch schon Fragen gestellt werden.

Unter allen Fragestellern verlosen wir 5x das aktuelle Buch!

Alle weiteren Infos über die Buchreihe gibts auf der persönlichen Website:
http://www.rosalie-und-trueffel.de/
Rosalie und Trüffel auf Facebook:
http://www.facebook.com/RosalieundTrueffel

--------------------------------------------------------------------------------

Gewonnen haben:
Masklady, Literatur, BlossomBooks, elane_eodains und Sophia!
...........................................................................................................

Autor: Jutta Bücker
Buch: Rosalie und Trüffel im Glück - Trüffel und Rosalie im Glück

Masklady

vor 6 Jahren

Liebe Frau Bücker, mich interessiert, ob sie komplett von Hand oder zum Großteil mit dem Pc arbeiten?
Und noch eine: wie sieht denn der Alltag einer Illustratorin aus?

Viele Grüße!

steffchen3010

vor 6 Jahren

Liebe Frau Bücker,

ich würde zugern wissen, wie man an eine neue Illustration herangeht? Geht man durch die Straßen und lässt sich von allen möglichen Dingen inspirieren und es kommt dann einfach aus den Fingern gesprudelt oder hat man doch genaue Vorstellungen von dem Ergebnis? Überrascht es Sie manchmal selbst, was dabei herauskommt? Rosalie und Trüffel besitzen je doch einen besonders liebevollen und einzigartigen Charme.
Wie lange braucht man denn für die Illustration eines solchen Geschenkbuches? Ja, und wie eine Illustratorin so lebt, das würd ich auch gern wissen.

Herzliche Grüße, Steffi

Beiträge danach
40 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Ich habe soeben die Gewinner ausgelost - herzlichen Glückwunsch an:
Masklady, Literatur, BlossomBooks, elane_eodains und Sophia!

Bitte schickt mir Eure Adressen, damit wir Euch die Bücher zukommen lassen können. An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an Jutta Bücker für das fleissige Beantworten! :-)

Autor: Jutta Bücker
Buch: Rosalie und Trüffel im Glück - Trüffel und Rosalie im Glück

Masklady

vor 6 Jahren

Dankeschön! Ich freu mich sehr :)

BlossomBooks

vor 6 Jahren

Suuuper :) Vielen Dank auch an die Autorin

elane_eodain

vor 6 Jahren

Die Nachricht mit meiner Adresse ist gerade raus ... Vielen Dank an Frau Bücker und das LB-Team! :-)

Jutta_Buecker

vor 6 Jahren

@DieBuchkolumnistin

Sehr gerne! Hat Spaß gemacht! Und herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Ich könnte die Bücher signieren und mit kleiner Zeichnung und Glückwunsch-Schoki ausstatten. Dafür müsstet ihr sie mir mit frankiertem Rückumschlag schicken. Wenn ihr das wollt, nehmt bitte gerne zu mir Kontakt über post@rosalie-und-trueffel.de auf. Herzliche Grüße, Jutta Bücker

steffchen3010

vor 6 Jahren

@Jutta_Buecker

Ist das denn auch mit einem selbstgekauften Band möglich? Würd die Tage zur Buchhandlung schlendern und Ihnen das mit frankiertem Rückumschlag senden. Ich würde mich darüber sehr freuen und es hätte dann noch eine persönlichere Note. Mit dem Herausfinden des Café wird das erst die Tage was. Hab die letzten Tage einfach zu viel gearbeitet um dafür Zeit zu finden und am We bekomm ich erstmal Besuch. Aber ich krieg das raus, da können Sie sich drauf verlassen! *zwinker*

Jutta_Buecker

vor 6 Jahren

@steffchen3010

Liebe Steffie, NATÜRLICH! Unter post@rosalie-und-trueffel.de erfahren Sie meine Adresse, wohin Sie das Büchlein + den frankierten Rückumschlag schicken können. Herzliche Grüße

Neuer Beitrag