Mehr als eine Sucht?

Neuer Beitrag

catbooks

vor 6 Jahren

Hallo ich bin Anne und Moderatorin in der Hilfe-Gruppe.
Mich würde mal interessieren, ob ihr reine Buchsuchtis seid oder ob ihr auch noch eine andere Sammelsucht z.B. von Figuren, Briefmarken, DVDs u.a. habt?!?
Ich muss zugeben, dass ich nach und nach neben meiner Buchsucht auch eine Make-Up-Sucht entwickelt. Man will ja schließlich zu jedem Outfit gut ausseheh, oder? ;o)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich habe in den letzten Monaten eine DVD-Sucht entwickelt. Hätte ich niemals erwartet, kam aber so plötzlich über mich ;-) Aber wie bei Büchern auch ist es bei mir sehr gesteuert, ich kaufe nie einfach irgendwelche auf einem Wühltisch oder im Geschäft, sondern habe ein Wunschliste aufgrund von Rezensionen und so zusammen gestellt und kaufe dann gebraucht ganz günstig und ausgewählt im Internet. Außerdem beschränkt es sich größtenteils auf Period Drama, andere Filme interessieren mich nicht so sehr.

Ich hatte auch mal eine DM-Drogeriemarktsucht, d.h., alle schönen neuen Duschgels zu kaufen etc., aber seit ich nur noch Kosmetika kaufe, die ohne Tierversuche hergestellt werden, hat sich das von alleine erledigt, da die Auswahl nicht mehr so groß ist und ich nur noch ein paar wenige Marken kaufe - da hab ich dann schnell alle Sorten durch und muss dann sogar auf neue Produkte warten ;-)

KatesLeselounge

vor 6 Jahren

Also habe ebenfalls eine DVD Sucht. Neben normalen Filmen, sammel ich auch Walt Disney und Serien. Wenn ich eine Serie gut finde, dann kaufe ich mir meist direkt die Staffeln.

Dubhe

vor 6 Jahren

Ich bin von einer absoluten Büchersucht befallen, doch wer ist das mal nicht? Nun ja, bei mir hält das jetzt schon 4 Jahre an...
Ich bin süchtig nach Internet-surfen für neue Bücher, die mir gefallen könnten. Mittlerweile habe ich schon so meine Adressen wo ich gute Bücher finde.
Unter anderem sammle ich CDs und DVDs aber nicht in soo großem Maß wie Bücher.
Ich habe inetwa den gleichen Musikgeschmack wie mein Vater, weswegen ich nicht soo viele CDs kaufen muss, da wir sie schon zu Hause haben...
Ich sammle aber auch Nippes, an denen Erinnerungen haften. Wie z.B. ein Becher von meinem ersten Starbucksbesuch, oder Sand von Stränden, an denen wir waren.

chiara

vor 6 Jahren

So langsam kommt bei mir die DVD-Sucht wieder. Bevor ich in größerem Maße Bücher kaufte, hatten es ich mir die DVDs angetan. Mittlerweile läuft beides parallel, wobei ich um einiges besser an DVDs vorbeigehen kann als an Bücher. :-)

samea

vor 6 Jahren

Büchsüchtig bin ich seitdem ich lesen kann. Auch Filme haben es mir angetan. Ich habe nun schon eine große Sammlung. Jedoch sind die meisten nicht gekauft, sonder vom TV aufgenommen und am PC nachbearbeitet.

Astrid91

vor 6 Jahren

Hmm, nee also eigentlich bin ich nur ein Bcuh-Suchti, okay, ich liebe auch Serien und Filme, aber die kauf ich mir in der Regel eher selten und guck die im Internet oder so

Bella5

vor 6 Jahren

Mir haben es nur Bücher angetan, und diese Sucht ist schon too much...:-))

sebastian

vor 6 Jahren

@catbooks

ich sammel viel.angefangen mit briefmarken,steinen,münzen,etc.Seit ein paar jahren bin ich auch so ein richtiger buchfetischist,und das wird mir langsam etwas zu viel

Angizia

vor 6 Jahren

ja, nur Bücher.. wobei ich bestimmt budgetbedingt noch nicht 100prozentig im Kreis der Voll-Suchtis angekommen bin ;).. früher hab ich als Kind lustige Taschenbücher gesammelt, davon hab ich noch ca. 100 Stück

ansonsten sammel ich nur Erinnerungsfetzen.. hab ne Kiste in der Briefe, Notizen, Flyer oder anderes Schriftgut abgelegt wird mit dem ich irgendetwas verbinde, da finde ich dann heute noch zum Beispiel n Bild, dass mir eine ausm Chat früher für den Kunstunterricht gemalt und zugeschickt hat weil ich keine Lust hatte selbst was zu machen.. lauter solche Dinge eben - finds einfach lustig da Jahre später reinzusehen und zig Dinge zu entdecken an die man sich kaum mehr erinnert hat

Aber eine richtige Kaufsucht hab ich nicht, naja, außer Zigaretten eben noch - doofe Sucht ;)

glanzente

vor 6 Jahren

Ich sammle passend zu den Büchern nur noch Lesezeichen. Im Urlaub suche ich dann immer Lesezeichen der Region oder der Stadt. Bin schon oft fündig geworden.

Eka

vor 6 Jahren

Da ich jede freie Minute zum Lesen nutze, habe ich gar keine Zeit, noch etwas anderes zu sammeln. Habe noch zwei Hunde, für die ich auch Zeit brauche.
Natürlich überkommt mich manchmal die Kaufsucht. Dann müssen halt mal neue Schuhe oder eine neue Tasche her. Aber das ist wohl kein Sammeln.

catbooks

vor 6 Jahren

@sebastian

Behalte bloß die Buchsucht dabei und gebe diese nicht auf!! ;o)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Neben meiner Buchsucht bin ich auch noch nach Filmen und Serien süchtig. Am liebsten habe ich diese als Dvd in meinem Schrank stehen. Ich denke aber das sich meine Sucht in grenzen hält. Ich kann auch mal nein sagen ^^

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Neben Bücher sammle ich City Mugs, Immer wenn meine Eltern (oder sonst wer) wegfährt, bekommen sie den Auftrag nach Tassen Ausschau zu halten...... Zur Zeit versuche ich alle deutschen Tassen zu erwerben

Carriecat

vor 6 Jahren

Nee, da bin ich voll gradlinig: nur Bücher und sonst nix!
Zumindest nicht in dem Maße ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

neben der buch"sucht" sammle ich auch leidenschaftlich gerne Dvd´s und Serien ich liebe es sie in meinem Regal zu haben mein DVD regal ist auch akribisch nach alphabet und genre sortiert^^ wie das Buchregal^^

pudelmuetze

vor 6 Jahren

Ich bin, Gott sei dank, "nur" ein Buchsuchti, wobei auch Hörbücher natürlich dazu gehören ;)

anit

vor 6 Jahren

Ich oute mich auch als "Buchsuchti". Dazu kommt, das ich meine Bücher nur mit Schutzumschlag lese, auch die Taschenbücher. Und der Buchrücken darf auch nie durchgedrückt werden oder das Buch aufgeschlagen auf den Tisch legen kommt auch nicht in Frage. Bücher zu verleihen bricht mir immer das Herz. Sollte ich zum Arzt ???

koysino

vor 6 Jahren

anit schreibt:
Ich oute mich auch als "Buchsuchti". Dazu kommt, das ich meine Bücher nur mit Schutzumschlag lese, auch die Taschenbücher. Und der Buchrücken darf auch nie durchgedrückt werden oder das Buch aufgeschlagen auf den Tisch legen kommt auch nicht in Frage. Bücher zu verleihen bricht mir immer das Herz. Sollte ich zum Arzt ???

Absolut. Geht gar nicht, die armen Bücher so rüde zu behandeln :-) Am liebsten mag ich eh Hardcover, da ist es von Vorteil auch einiges nicht mehr ganz aktuelles Zeug zu lesen was man gut gebraucht kaufen kann.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks