Neuer Beitrag

TabeaSMainberg

vor 3 Jahren

In Dir muss es brennen – was Du in anderen entzünden willst” diesen Satz habe ich zu meinem Motto gemacht!

Schreiben ist meine Passion – ich liebe es, in die Welt meiner Protagonisten einzutauchen, mit ihnen zu leben, zu lieben und auch zu leiden. Ein bisschen entrückt von der realen Welt. Mit meinem Debütroman habe ich mich für ein Genre entschieden, mit dem ich über Jahre hinweg verbunden war. Auch vor “Shades of Grey” gab es bereits eine große Fangemeinde dieser Belletristik – doch durch diesen Boom hat dieses Genre zum Glück das “Schmuddel-Image”, welches diesen Geschichten manchmal zu Unrecht anhaftete, verloren. Mit der “Tiefseeperle” wollte ich einen Roman erschaffen, der den wahren BDSM-Anhänger zum Beispiel durch authentisch beschriebene Bondageszenen, aber auch den Fan von gefühlvollen Liebesgeschichten anspricht – eingebunden in eine Rahmenhandlung, die auch leicht sozialkritische Töne anschlägt. Sei es ein Nazikunst-Raub, der eine nicht unerhebliche Rolle spielt oder die ablehnende Betrachtungsweise, wie der Beruf einer Domina in der Öffentlichkeit teilweise wahrgenommen wird. Ein Rezensent schrieb über den Roman, dass es um viel mehr geht, als um Erotik und Liebe.

Ja – genauso ist es! Es geht um Ängste, die überwunden werden müssen, um Sehnsüchte, die nicht gelebt werden können. Das braucht manchmal seine Zeit – alles muss sich entwickeln, wachsen. So wie die Tiefseeperlen lange brauchen, bis sie von den Perlenzüchtern aus ihren Muscheln befreit werden können. Wenn diese aber ihren Reifeprozess abgeschlossen haben, sind sie unendlich wertvoll. So wertvoll kann es sein, das Vertrauen zurückzugewinnen und sich auf das einzulassen, was man schon längst für verloren geglaubt hat.

Es erwartet Euch ein sinnlicher Roman mit viel prickelnder und lustvoll beschriebener Erotik sowie real geschilderte Einblicke in die bizarren Spielweisen zwischen einem Dom und seiner Sub. Ich freue mich, wenn Victoria, Maximilian und auch der geheimnisvolle Graf Euch ebenfalls in den Bann ziehen werden!

Weitere Infos zum Büchlein inkl. Leseprobe findet ihr zum Beispiel auf Amazon oder meiner Homepage:  http://tabeasmainberg-autorin.de/Tiefseeperle.html

Autor: Tabea S. Mainberg
Buch: Tiefseeperle

sabrinchen

vor 3 Jahren

@TabeaSMainberg

Das ist ein heisses Teil und sehr zu empfehlen !!!

Dieser Roman ist bedenkenlos zu empfehlen.
Natürlich ab 18 !!
Es geht richtig ab !!!
Sex und BDSM kann so gefühlvoll und gleichzeitig so heiss sein .
Das wird uns hier eindrucksvoll gezeigt. Und wir werden hier langsam und gleichzeitig sofort verständlich herangeführt und dürfen in die Welt eintauchen.
Tabea hat hier Charaktere geschaffen die man einfach mögen muss und mit denen man mitliebt und leidet.
Auch Dominas haben Gefühle!
Bei diesem Werk liebte ich die *Schnauze* aber auch den subtilen Humor.
Ich konnte herzhaft lachen, hab geschmunzelt, gekichert aber auch die Augen verdreht und gelitten und sogar geweint.
Der Schreibstil ist so verständlich geschrieben ohne vulgär zu werden was bei diesem Thema schnell passieren kann.
Lasst euch die Tiefseeperle nicht entgehen !
Es werden Ihnen köstliche Lesestunden bereitet.
von mir megagute 5 *****

TabeaSMainberg

vor 3 Jahren

@sabrinchen

das hast Du wirklich schön geschrieben ..

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks