Mein Leben im Maghreb

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

In Nordafrika erlebt Dirk Meunier ein Paradies auf Erden., aber auch eine doppelmoralisch  geprägte Gesellschaft. Er schildert , was er zusammen mit seinem Lebenspartner erlebt hat, wovon man in Europa nicht einmal träumen kann. Erzählt wird von sexuellen Kontakten und Praktiken, von netten und liebenswerten Menschen, aber auch von Ereignissen, die so unwahrscheinlich sind, dass sie einmal aufgeschrieben werden mussten. Scheinheiligkeit und Lügen gehen einher mit Kriminalität und schönen, aber auch tragischen Ereignissen.

 

Neuer Beitrag