Mein alter Dackel

Neuer Beitrag

AnnaMarieBirken

vor 6 Monaten

Es gibt neue Blog-Post zu Loni, der alten Dackeldame aus "Dackelblick und Ringelschwanz": Die Physiotherapeutin hat mich darauf aufmerksam gemacht: der Hund ist zu “trocken”. Loni säuft zu wenig. Offenbar ist es bei alten Hunden wie bei alten Menschen: das Durstgefühl kommt abhanden. Und beim Vierbeiner wie beim Menschen wird bei Flüssigkeitsmangel die Haut unelastisch. Aber beim Dackel sieht man keine Falten! Zum Glück lässt sich Loni leicht überlisten: zusätzlich zum stets gefüllten Wassernapf, den sie nur im Notfall anrührt, gibt es dreimal am Tag eine Extraschüssel mit Wasser und einigen Tropfen Milch. So wird der Napf sofort bis auf den letzten Tropfen ausgeschleckt. Mehr in meinen Blog „Mein alter Dackel“ und Infos über mein Buch „Dackelblick und Ringelschwanz“ unter www.vonjournalisten.de/annamariebirken.

 

 

1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks