Mein alter Dackel - Loni ist nicht mehr ganz dicht

Neuer Beitrag

AnnaMarieBirken

vor 1 Monat

Es gibt neue Blog-Post: "Loni schmiegt sich an meinen Fuß. Ein Zeichen, dass sie etwas von mir will.  Andere Hunde wollen gestreichelt werden, aber die Rauhaar-Dackeldame ist kein Schmusehund. Muss sie raus? Das kann nicht sein, denke ich, wir waren vor einer halben Stunde im Garten und sie hat eine ausgiebige Runde gedreht. Ich streichle sie kurz, erkläre ihr, dass ich in einer Viertelstunde Zeit für sie habe - was sie natürlich nicht interessiert - und wende mich wieder der Arbeit zu. Ein paar Minuten später finde ich einen See im Flur. Seit dem dritten Bandscheibenvorfall ist Loni nicht mehr ganz “dicht”, ein Problem, das auch zweibeinige Senioren kennen." - Mehr über Loni, die Rauhaar-Dackeldame aus „Dackelblick und Ringelschwanz“ von Anna Marie Birken, Blog und Infos zum Buch auf www.vonjournalisten.de/annamariebirken.

Neuer Beitrag