Musik beim Lesen?

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an Euch: hört ihr, während des Lesens Musik, oder "stört" euch das eher?

Wenn ja, was lauscht ihr so? :)

LG Die Queen

Nordlicht21

vor 4 Jahren

Da ich überall lese, höre ich gern auch mal Musik dazu - im Bus zum Beispiel. Wenn ich mir aber abends im Bett oder tagsüber am Strand oder im Park noch ein Buch schnappe, höre ich meist nichts noch dazu...

Da ich im Bus meistens Musik höre, um die Gespräche der anderen Menschen auszublenden, darfs gern auch mal etwas lauter sein - Rock, Metal usw. Ich liebe Musik & ich liebe Bücher, also verbinde ich beides gern miteinander :)

Schneekatze

vor 4 Jahren

Generell höre ich keine Musik beim Lesen, kann aber jetzt auch nicht sagen, dass es mich stören würde. Nur, wenn es Musik ist, die mich in eine bestimmte Stimmung bringt und diese dann zum Beispiel gar nicht zu dem Buch passt, das ich gerade lese. ;) Oder auch, wenn es mich zu sehr ablenkt, weil ich immer automatisch auf den Text hören will, der gesungen wird.
Aber manchmal brauch ich schon Musik beim Lesen, damit ich besser abschalten kann und mich auf's Lesen konzentrieren kann, dann eher ruhige Musik, also gar nicht so wie bei dir, Nordlicht21. Auch wenn ich Rock liebe, da will ich dann lieber tanzen, nicht lesen. :D
Ich hör dann gerne Soundtracks dabei oder auch was von Archive oder IAMX.

Postbote

vor 4 Jahren

Hallo mich stört eher die Musik. Bis bald mal

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

@ Schneekatze: welche Soundtracks z.b.? :-)

Schneekatze

vor 4 Jahren

Da ich nicht so viele habe, sind es bei den Soundtracks oft die gleichen; zu den Filmen: "Hanna", "Barfuss", "KeinOhrHasen", "The Da Vinci Code", "Herr der Ringe" und "Pirates of the Caribbean". Wobei ich den Soundtrack zum "Da Vinci Code" auch oft höre, wenn ich selbst schreibe. :D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Also mich stört das total, wenn ich beim lesen Nebengeräusche habe. Also bleibt auch die Musik aus.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Also beim Lesen verzichte ich auch meistens auf die Musik, irgendwie kann ich mich dann besser "konzentrieren". Mit Musik schweifen meine Gedanken immer schnell ab :-)
Beim Schreiben allerdings ist Musik ein Muss, das kann ich schon fast nicht mehr ohne. @Schneekatze, was schreibst du?

Schneekatze

vor 4 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
@Schneekatze, was schreibst du?

Ich schreib Kurzgeschichten, manchmal auch Gedichte (dafür muss ich aber in der richtigen Stimmung sein) und versuche mich zur Zeit an einem Roman, aber da läuft es eher schleppend. Vom Genre her hab ich mich noch nicht festgelegt, ich probiere alles gerne mal aus. Am liebsten aber Coming of Age.
Und was schreibst du?

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks