Muss das sein?

Neuer Beitrag

TintenKlecks

vor 6 Jahren

via Osiandersche Buch ...

Gekauft habe ich mir das Buch nach einer euphorischen Rezension in der StuZ. Aber jetzt ärgere ich mich schon vor dem ersten Aufschlagen: Das Buch ist total aufgebläht durch Typographie und Dicke des Papiers, als ob der Verlag hätte mehr daraus machen wollen, als der Text hergibt, nur um einen höheren Preis zu verlangen.
Geht es Euch auch manchmal so, dass Ihr Euch veräppelt vorkommt, wenn Ihr merkt, dass ein Verlag aus einem kurzen Text ein dickes Buch gemacht hat?

Buch: Weit im Norden
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks