Nach der Buchverlosung

Neuer Beitrag

AnnaMarieBirken

vor 7 Monaten


Ich hab mich riesig gefreut, so viele Bewerbungen von Tier- und Hundefreunden zu bekommen und von Euren Hunden und Hundeerfahrungen zu hören. Die Gewinner sind jetzt ausgelost, die Bücher bekommt Ihr in den nächsten Tagen. Eure Glücksfee war Dackeldame Loni, die mit großem Eifer und Begeisterung dabei war. Sie liebt Suchspiele. Ich habe die Bewerbungen numeriert, die Zettel im Zimmer verteilt und jeweils ein kleines Leckerli dazu gelegt (dafür ist die Hauptmahlzeit etwas magerer ausgefallen). Die ersten fünf, die sie gefunden hat, haben das Buch gewonnen. Und weil mir eine Bewerbung besonders gefallen hat, aber nicht bei den ersten fünf war, gibt es noch ein sechstes Buch für "Tigerbea".  Sie hat geschrieben, dass sie mit ihrem Dackel zum Rettungshunde-Training geht. Nun ist ein Dackel sicher kein Lawinenhund, aber zur Suche in Wald und Feld sehr gut geeignet. Und er kennt keine Angst vor dunklen Löchern bei der Trümmerfeld-Suche, das weiß ich von Loni. Eine Kollegin von mir hat gerade mit ihrem Vierbeiner, einem Retriever, die Rettungshund-Prüfung bestanden und die Ausbildung mit dem Micro verfolgt. (Ich hab auch mitgeholfen). Hört mal rein am Karfreitag, 14. 4., 12.05-13 Uhr, Bayern 2: "Luxi soll Leben retten - ein Welpe auf dem Weg zum Rettungshund".

Neuer Beitrag