Nach welcher Reihenfolge geht Tess Gerritsens "Rizzoli-Reihe"? Ist...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Nach welcher Reihenfolge geht Tess Gerritsens "Rizzoli-Reihe"? Ist diese empfehlenswert, wenn man Krimifan ist?

Meike

vor 7 Jahren

Meike

Die Bücher von Tess Gerritsen sind sehr gut. Wenn Du Krimifan bist genau das Richtige. Spannend und unterhaltsam. Die richtige Reihenfolge der Rizolli-Bücher ist folgende: 1. Die Chirurgin (The Surgeon) 2. Der Meister (The Apprentice) 3. Todsünde (The Sinner) 4. Schwesternmord (Body Double) 5. Scheintot (Vanish) 6. Blutmale (The Mephisto Club) 7. Grabkammer (The Keepsake) 8. Totengrund (Killing Place). Ich würde an Deiner Stelle mit dem ersten Band anfangen.

Autor: Tess Gerritsen
Buch: Die Chirurgin

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Huhu Tinsle,
die Reihenfolgen von Krimiserien kann man ganz wunderbar bei krimi-couch.de einsehen. Von Gerritsens Rizzoli-Reihe habe ich vor geraumer Weile die ersten zwei oder drei Bände gelesen. Dann hat mich Rizzoli mit ihren seitenlang durchgekauten, nie endenwollenden "Problemen" nur noch genervt und ich habe ein bereits gekauftes Buch ungelesen vertauscht. M. E. gibt es bessere Krimiserien, aber Geschmäcker sind halt verschieden.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Meike

Vielen Dank für deine Antwort! Habe schon so viel gutes über die Autorin bzw. ihre Bücher gehört und werde mich dann mal demnächst dran machen das Erste zu lesen. :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich werde mir bei Zeiten mal einen Eindruck verschaffen! Danke für die Internetadresse, wirklich hilfreich! :)

Winterzauber

vor 7 Jahren

Also ich finde die Bücher der Rizolli-Serie total klasse, vor allem das neueste "Totengrund" konnte ich nicht mehr aus der Hand legen und habe eine Nachtschicht eingelegt !!! Sehr zu empfehlen !!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Talia

vor 7 Jahren

Ich habe bisher die ersten 4 gelesen und mir gefallen die Bücher auch sehr gut.

Anna

vor 6 Jahren

Anna

Ich lese mich gerade auch durch diese Thriller-Reihe und bin sehr angetan. Allerdings lese ich die Bände nicht der Reihenfolge nach, sondern habe sie mir nach der Inhaltsangabe rausgesucht: die die mich am meisten angesprochen hat, habe ich zuerst gelesen. Das macht man zwar eigentlich nicht bei Reihen, aber bislang geht es sehr gut. Gerade lese ich Scheintot. Am besten hat mir bislang die Grabkammer und Totengrund gefallen. Den ersten Band habe ich noch nicht angefangen, kommt aber bestimmt auch noch ;-)

Autor: Tess Gerritsen
Bücher: Totengrund,... und 2 weitere Bücher

Icelady

vor 6 Jahren

Icelady

Mir wurde Tess Gerritsen empfohlen da ich vorher die Bücher Simon Beckett gelesen habe.Natürlich habe ich mit dem ersten Buch "Die Chirurgin" angefangen da es in den folgenden Bänden immer wieder vorkommt das Namen und Situationen erwähnt werden die ebend in dem Vorband bis hin zum ersten wieder erwähnt werden.So weiss man dann von was da erzählt wird.
Ich habe mir die Bücher gebraucht zugelegt,sei es über Auktionshäuser oder andere Anbieter,so war es dann auch möglioch die Reihe sehr schnell zusammen zu bekommen.Derzeit lese ich "Grabkammer".
Ich muss zugeben der Band "Blutmale" kam mir eher vor wie ein Versuch etwas neues zu schreiben um die Bücher wieder interessant zu machen.Satanskult und das Böse werden erwähnt,ich war fast davor das Buch nicht zu Ende zu lesen.Dann habe ich es aber doch beendet und darüber nachgedacht was dieses Buch mit der Realität gemeinsam haben könnte.
Alles in allem kann ich nur von meiner Seite aus diese Bücher von Tess Gerritsen empfehlen,wenn man nicht zartbeseitet ist und auf Gerichtsmedizin und Krimi steht.

Waldschrat

vor 6 Jahren

http://de.wikipedia.org/wiki/Tess_Gerritsen
was die Reihenfolge von Büchern angeht ist Wikipedia schon mal brauchbar. viel spaß!

Talia

vor 6 Jahren

http://www.buecherserien.de/
Dieser Link hilft mir auch oft weiter bei Serien und deren Reihenfolge.

Neuer Beitrag