Neuerscheinung: Das Grauen - Deutschlands gefährliche Parallelgesellschaft

Neuer Beitrag

Peymani

vor 5 Monaten

Deutschlands Gesellschaft ist gespalten. Schuld daran ist eine Berufspolitik, die es sich zur Gewohnheit gemacht hat, Andersdenkende auszugrenzen, zu diffamieren und zu beschimpfen. Getarnt als Kümmerer, fürchten die Mitglieder der "politischen Einheitselite" nichts mehr als den offenen gesellschaftlichen Diskurs. So hat sich in kürzester Zeit eine Parallelgesellschaft etabliert, die eine Gefahr für die Demokratie darstellt. Sie schwächt den Rechtsstaat, entwertet die verfassungsmäßigen Institutionen und entmündigt die Bürger. Wir erleben den erbitterten Kampf der Meinungsmacher gegen ein Volk, das nicht mehr spuren will.

"Das Grauen - Deutschlands gefährliche Parallelgesellschaft" ist ein weiteres Werk des Erfolgsautors Ramin Peymani zum Zustand unserer Gesellschaft. Der renommierte Historiker und Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Jörg Baberowski hat die Einleitung geschrieben.

1 Foto
Neuer Beitrag