Neuer Beitrag

Manuela_P_Forst

vor 6 Jahren

via an Elf's Sto ...

Wie viel sind sie wert, unsere Schwüre der Vernunft, wenn unser Herz die Oberhand erlangt?
Selina hatte nie etwas anderes ersehnt, als ein friedliches Leben. In ihrem Herzen brannte weder Abenteuerlust noch der Wunsch, heldenhafte Taten zu vollbringen. Sie hatte ihre Kindheit zusammen mit ihrer Mutter Kathrin in einem Häuschen am Rande eines Bauerndorfes verlebt. Nun war sie in die Stadt Ametar gezogen, um eine Arbeit als Dienstmagd anzunehmen. Die Stadt - sie war so gar nicht Selinas Welt. Die junge Halbelfe fühlte sich hier nicht nur fehl am Platz. Einfach alles, was sie tat, schien schief zu laufen. Und als sie schließlich dem jungen Grafen Liones Emnesthar über den Weg lief, geriet ihr Leben völlig aus den Fugen.
Eine phantastische Geschichte um eine Liebe, die sich trotz aller Vorsaetze, Schwüre und Vorurteile in die Herzen zweier Elfen gebahnt hat, die aus unterschiedlicheren Familienverhältnissen nicht hätten stammen können. Ein Roman zum Lachen und Bangen gleichermaßen - für Romantiker ebenso, wie für Freunde packender Fantasy.
Ab sofort als Kindle-EBook via Amazon erhältlich!

Autor: Manuela P. Forst
Buch: Der Adel von Ametar 1 - eine Elfenromanze
Neuer Beitrag