Neues Erdbeben in Japan - Stärke 7,4 mit erneuter Tsunami-Warnung

Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 7 Jahren

Ich kann es kaum fassen, soeben wurde ein erneutes Erdbeben mit der Stärke 7,4 in Japan gemeldet und es wurde erneut Tsunamiwarnung herausgegeben:
http://www.stern.de/panorama/-liveticker-zur-japan-katastrophe-neues-erdbeben-der-staerke-74-in-japan-1672177.html
Ich bin ziemlich fassungslos, mir tun diese Menschen dort so leid!!! Was können wir von hier aus nur machen? Selbstverständlich sollten wir aus den Ereignissen um das AKW lernen und in Zukunft anders wählen, anders handeln - aber was können wir kurzfristig tun?

Angizia

vor 7 Jahren

@DieBuchkolumnistin

ja, eben mitbekommen.. zwar ist die Flutwelle "nur" einen Meter hoch (laut Prognosen), aber leicht habens die Leute da unten nicht..
Ich musste ja schon stutzen als ich irgendwann gelesen hab dass da n Vulkan ausgebrochen sein soll, aber das war ja anscheinend nicht schlimm (aber wäre da plötzlich sowas wie in Island gewesen und Flugzeuge hätten nicht mehr fliegen dürfen, dann wären die Hilfsaktionen sicher nicht so schnell angelaufen)
Aber tun kann man da sicher nicht viel, außer eben spenden.. was will man sonst machen

DieBuchkolumnistin

vor 7 Jahren

Ja, das ist ja eben die Frage, was kann man da machen? Ich bin immer etwas unsicher mit dem Spenden - ob das da dann auch wirklich ankommt?

kubine

vor 7 Jahren

@DieBuchkolumnistin

Das weiß man nie, aber man kann ja das beste hoffen. Ansonsten bleibt vielleicht nur noch, für die Menschen zu beten.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks