Ok, die Hitze steigt gerade auf gefühlte 40 Grad. Jetzt brauche ic...

Neuer Beitrag

Tine

vor 7 Jahren

via Boylevard
Tine

Ok, die Hitze steigt gerade auf gefühlte 40 Grad. Jetzt brauche ich dringend was "kühles" zum Lesen. Habt ihr ein paar Büchertipps in denen ganz viel Schnee und Eis und Kälte drin vorkommt?

Eule

vor 7 Jahren

"Fräulein Smillas Gespür für Schnee" ist ein wirklich eiskalt-spannendes Buch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Öland!
Kalt. Spannend. Gruselig. Voller Nebel!

Buch: Öland

anjasi

vor 7 Jahren

via Papiergeflüster
anjasi

Ein Alaska-Krimi zum Abkühlen: Weißer Himmel, schwarzes Eis von Stan Jones

suse9

vor 7 Jahren

"Soweit die Füße tragen" von Josef Martin Bauer. Dir wird absolut kalt beim Lesen, denn du musst mit dem Protagonisten quer durch Sibiren fliehen, und alles beruht auf Tatsachen. Ist aber nix für schwache Nerven.

efraimstochter

vor 7 Jahren

"Schneetreiben"!!! Ein super Münsterlandkrimi von Stefan Holtkötter.

Lilitu

vor 7 Jahren

So weit die Füße tragen von Josef Martin Bauer.
Der Tastsachenbericht eines Mann, der aus der Gefangenschaft in Sibirien ausbricht und drei Jahre bzw. 14208 Kilometer zu Fuß heim geht.

Lilitu

vor 7 Jahren

@Lilitu

Ups, das ist ja schon dabei^^;
Das kommt davon, wenn man sich zu viel Zeit beim Antworten lässt.

BlueNa

vor 7 Jahren

Ich empfehle dir da "Eisiges Blut" von Robert Masello. Gaaaanz schöööön kaaaaaaaaaaalt *bibber* und SPANNEND!

Buch: Eisiges Blut

anette1809

vor 7 Jahren

via Katze mit Buch

"Im Königreich der Kälte" von Nick Lake.

Zara

vor 7 Jahren

@BlueNa

Jupp, mit ganz viel kaltem Schnee ;-)

newshoes

vor 7 Jahren

"Eisnacht" von Sandra Brown
Spannend und bibberkalt...

BertaB

vor 7 Jahren

Rauhnacht. Spielt im Allgäu zwischen Weihnachten und Silvester. So viel Schnee, dass die Figuren eingeschneit werden. :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich empfehle Gezeichnete de Schicksals, der Ort in der Geschichte spielt in Alaska ;)

Buch: Gezeichnete des Schicksals
Neuer Beitrag