Peter und der Wolf

Neuer Beitrag

Hannah-Siebern

vor 5 Jahren

Inhalt:
Peter liebt Halloween. Cassandra nicht.

Peter ist zwölf und würde nichts lieber tun, als auf Süßes-oder-Saures-Tour zu gehen. Doch ausgerechnet die Halloweennacht soll er bei seiner Mutter verbringen, wo er sein Zimmer noch nie verlassen durfte. Dabei hat er doch so fleißig an seinem Kostüm gebastelt ...

Cassandra ist Nachtjägerin. Für Geld jagt sie Vampire, Werwölfe und andere Monster. An Halloween erhält sie jedoch einen ganz besonderen Auftrag: Ein Werwolf-Welpe ist von seinem Rudel ausgerissen und mischt sich unter die verkleideten Menschen. Mit diesen Biestern hat sie sowieso noch eine Rechnung offen … (Quelle: amazon.de)


Zitat aus einer Rezension:

"Hannah Siebern ist vielen Lesern sicher schon durch ihre “Nubila-Reihe” bekannt. Nun leistet sie mit dieser Story einen Beitrag zu Halloween und das einfach nur unglaublich gut. Die Autorin schreibt einfach hervorragend, sie braucht keinen Vergleich mit namhaften Fantasy Autoren fürchten. Die Figuren sind gut erdacht und glaubwürdig, die Story spannend und schlüssig und eine Portion Erotik enthält sie noch dazu. Wer Dracula, Werwölfe, Dämonen und vor allen Dingen Hexen mal von einer ganz anderen Seite sehen möchte, der sollte dieses eBook lesen. Sehr schade, dass “Peter und der Wolf” eine Kurzgeschichte ist; über Dämon Lester und Nachtjägerin Cassandra würde man gerne ganze Bücher lesen. Eine ganz besondere Halloween-Geschichte, die wirklich jeden Leser packen wird.
Fazit: Tolle Fantasygeschichte, die neugierig auf “mehr” von der Autorin macht. Ganz klare Leseempfehlung."(Quelle: http://krimiundco.wordpress.com/)

Autor: Hannah Siebern
Buch: Werwolfsjagd
Neuer Beitrag