Leserpreis 2018

Pflichtlektüre in Bezug auf Thriller/Krimi

Neuer Beitrag

CarinaElena

vor 4 Monaten

Ich würde gerne wissen welche Bücher man als Thriller/Krimi Fan einfach gelesen haben muss. Ich habe bereits einige Reihen von Top AUtoren gelesen,aber welche Einzelbände könnt Ihr noch empfehlen bzw welche Autoren ?

Nicole_Jagusch

vor 4 Monaten

Da fällt mir eigentlich hauptsächlich Fitzek ein. Seine Bücher sind ein absoluer Muss in dem Genre. Aber auch Tess Gerrtisen und Karin Slaughter sind absoluter Favoriten von mir.

ElisabethBulitta

vor 4 Monaten

Nicole_Jagusch schreibt:
Da fällt mir eigentlich hauptsächlich Fitzek ein. Seine Bücher sind ein absoluer Muss in dem Genre. Aber auch Tess Gerrtisen und Karin Slaughter sind absoluter Favoriten von mir.

Diesen Hype um Fitzek kann ich persönlich gar nicht nachvollziehen. Aber Gerritsen finde ich auch super. Außerdem unter anderem auch die Hannibal Lecter-Bücher, die Hunter-Reihe von Beckett, Joy Fileding, Higgins Clark, Andreas Franz, Mankells Wallander-Reihe, Elizabeth George, ... Oh, da gibt's noch viele.

Robsi

vor 4 Monaten

Meine absoluten Lieblingsbücher im Bereich Thriller sind die Bücher von Chris Carter, absolut zu empfehlen!

Autor: Chris Carter

Hortensia13

vor 4 Monaten

Uiuiui, wo soll man anfangen? Da gibt es so viele. Unten habe ich einige angehängt. Je nach Geschmack fehlt der eine oder andere sicher.

Amilyn

vor 4 Monaten

Mein allererster Thriller war vor *husträusperkeuch* Jahren "Lauf, Jane, lauf" von Joy Fielding. Obwohl sie für mich persönlich keinen ähnlich guten Thriller mehr geschrieben hat, würde ich den jedem empfehlen. Ich finde den einfach auch heute noch großartig.

Auch die beiden Bücher von S. J. Watson mag ich sehr gerne, obwohl sie eine recht niedrige Durchschnittsbewertung auf allen Portalen haben.

Noch ein ganz toller Einzelband: "Die Prüfung" von F. Paul Wilson.

Und "Shutter Island" von Dennis Lehane ist auch großartig.

Und und und ... :D

Ich liebe zwar diese Endlos-Reihen sehr, aber so richtig reingehauen haben bei mir meist eher die Einzelbände (z. B. die oben genannten).

Autoren: Joy Fielding,... und 3 weitere Autoren
Buch: Lauf, Jane, lauf!

Schildi_88

vor 4 Monaten

Ich bin absoluter Fitzek Fan und hab schon die ganze Familie angesteckt

AmyLilian

vor 4 Monaten

Nicole_Jagusch schreibt:
Da fällt mir eigentlich hauptsächlich Fitzek ein. Seine Bücher sind ein absoluer Muss in dem Genre.

Die neuen Thriller von Fitzek sind irgendwie lasch. Als ob nicht er sie geschrieben hat. Keine Ahnung was da los ist, aber die konnten mich leider nicht fesseln.

AmyLilian

vor 4 Monaten

Robsi schreibt:
Meine absoluten Lieblingsbücher im Bereich Thriller sind die Bücher von Chris Carter, absolut zu empfehlen!

Oh ja, die sind ein Muss

buecherGott

vor 4 Monaten

Ich bin auch ein totaler Fitzek Fan und fand bisher jedes Buch von ihm Klasse 👍

Flamingo

vor 4 Monaten

Es gibt so viel, da hab ich jetzt einen mentalen Overload und mir fällt nix ein lol Ach doch, als Einzelband vielleicht Blackout von Marc Elsberg. Das war informativ und spannend.

Allerdings kann ich den Hype um Fitzek auch nicht verstehen. Seine ersten Bücher waren noch ganz gut, aber dann hat er seinen Kram immer schneller auf den Markt geschmissen und das hat sich dann leider auch qualitativ bemerkbar gemacht.

Autor: Marc Elsberg
Buch: BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Amilyn

vor 4 Monaten

Flamingo schreibt:
Allerdings kann ich den Hype um Fitzek auch nicht verstehen. Seine ersten Bücher waren noch ganz gut, aber dann hat er seinen Kram immer schneller auf den Markt geschmissen und das hat sich dann leider auch qualitativ bemerkbar gemacht.

Ich habe auch nach "Das Paket" beschlossen, keine neuen Bücher mehr von ihm zu kaufen. Drei, vier hab ich noch auf dem SuB, und die lese ich auch noch und freue mich drauf, aber dann war's das mit mir und Fitzek. Ich finde die Bücher gut und spannend, auch "Das Paket" war in Ordnung, aber seine Bücher hören einfach alle gleich auf. Man braucht sich nicht mal zu fragen, wie er wohl das und das und das am Schluss erklären will - er erklärt es immer auf dieselbe Art. Und das brauche ich einfach nicht mehr. Und auch diese extremen Cliffhanger am Ende von jedem Kapitel nerven mich einfach nur noch ...

Wuschel

vor 4 Monaten

@ElisabethBulitta

Da kann ich dir nur zustimmen.
Ich leide absolut unter dem Fitzek Phänomen, weshalb ich kaum noch Bücher von ihm in die Hand nehme. Der Anfang ist gut. Die Mitte bombastisch und dann....Dann wird es Fitzek.

Joy Fileding hatte ich bisher, glaube ich, nur ein Buch in der Hand. Das hat mich jetzt nicht so mitgerissen. Das war mehr so eine 0815 zwischendurch Geschichte.
Dafür bin ich ebenfalls Fan der Hunter-Reihe sowie Lecter. Ach, das ist mein Mann. :D

Lucy_Morgen

vor 4 Monaten

ich finde das Buch "Jemand ist in deinem haus" toll wobei ich manchmal finde das die Leichen ein bisschen zu genau beschrieben sind aber das ist jedem selbst überlassen zu beurteilen im großem und Ganzem finde ich aber das es auf jedem fall ein großes Muss ist

Autor: Stephanie Perkins
Buch: JEMAND ist in deinem Haus

nasa

vor 4 Monaten

Ich finde die Bücher von Ethan Cross oder Sensatian Fitzek klasse. Lese aber auch gerne Joy Fielding, Charlotte Link, John Grisham, Tess Gerritsen. Es gibt so viele tolle Autoren.

sunrise1080

vor 4 Monaten

Chris Carter einfach super spannende und sehr brutale Thriller.
Ich mag aber auch Simon Beckett, Jilliane Hoffman, Chevy Stevens, Joy Fielding, Dan Brown, Max Bentow und viele mehr

Maria135

vor 4 Monaten

Ich mag die Bücher von Simon Beckett und Ethan Cross sowie auch die von Charlotte Link und Karen Rose.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.