Pressestimmen zu "Anomalie - Schicksal"

Neuer Beitrag

Anomalie

vor 4 Jahren

Hallo liebe Science Fantasy Freunde

Ich werde in diesem Thread die Pressemitteilungen zum Buch "Anomalie - Schicksal" zusammentragen. Ihr seid gerne eingeladen, mitzudiskutieren.

Liebe Autorengrüsse
Thorben Perth

Autor: Thorben Perth
Buch: Anomalie - Schicksal
2 Fotos

Madlenchen

vor 4 Jahren

2 wirklich tolle Artikel. :)
Habe beide auf facebook gesehen gehabt. Konntest du durch deine Lesung neue Fan's gewinnen?
Habe ausserdem auf Facebook ein paar Info's zu den Hauptpersonen geniessen können. :) Tolle Beschreibungen, die absolut nicht zu viel verraten. :)

Anomalie

vor 4 Jahren

@Madlenchen

Und eine neuer Artikel ist in Vorbereitung. Ein ehemaliger Testleser arbeitet jetzt bei einer Zeitung und wird deshalb die zweite Rezension schreiben. Bin schon sehr gespannt.

Vor allem die Lesung hat neue Fans gebracht. Aber ich baue ja erst das ganze Marketing auf. Sozusagen versuche ich von Liechtenstein aus, den deutschsprachigen Raum Schritt für Schritt zu erobern. Physisch von Ort zu Ort und im Internet flächendeckend über Facebook und Google.

Das mit dem nicht zu viel verraten ist nicht ganz einfach als Autor. Man weiss ja das meiste ja schon in- und auswendig und muss wahnsinnig aufpassen, dass man sich nicht verplappert.

Beiträge danach
12 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Samy86

vor 4 Jahren

@Anomalie

Also nochmals ein SEHR GROSSES LOB muss ich dir hier aussprechen. Das Buch liegt auf meinem Nachttisch und wartet sarauf gelesen zu werden, durch deine postets und Beantwortung der Fragen fühle ich mich jetzt schon richtig gut in der Runde aufgehoben und man weis schon zuvor was einen erwartet und man steht dann nicht mit 1000 Fragezeichen da!

Anomalie

vor 4 Jahren

@Samy86

Ich gebe mir auch die grösste Mühe. Ich hoffe, dass da nicht der Vorschusslorbeeren zu viel sind. Es ist immerhin mein Erstlingswerk und da ist einfach noch nicht ganz alles rund.

1000 Fragezeichen sollte es dennoch nicht geben, das sich der Roman eigentlich selbst erklärt. Auf jeden Fall freue ich mich auf die Leserunde und viele spannende Diskussionen. Denn das ist es, wofür ich schreibe: Andere mit meinen Geschichten zu begeistern.

Samy86

vor 4 Jahren

Anomalie schreibt:
Ich gebe mir auch die grösste Mühe. Ich hoffe, dass da nicht der Vorschusslorbeeren zu viel sind. Es ist immerhin mein Erstlingswerk und da ist einfach noch nicht ganz alles rund. 1000 Fragezeichen sollte es dennoch nicht geben, das sich der Roman eigentlich selbst erklärt. Auf jeden Fall freue ich mich auf die Leserunde und viele spannende Diskussionen. Denn das ist es, wofür ich schreibe: Andere mit meinen Geschichten zu begeistern.

Ich bin sehr gespannt... aber außergewöhnliche Figuren brauchen außergewöhnliche Namen. Wie schwer/leicht ist dir die Suche gefallen?

Anomalie

vor 4 Jahren

@Samy86

Die Namen fallen mir eigentlich leicht. Das schwierigere daran ist, für jede Welt die Namen so zu wählen, dass sie zueinander passen.

Anomalie

vor 4 Jahren

Eine wirklich tolle Rezension gefunden bei Amazon:
http://www.amazon.de/review/R1L3OHSE7TG05L/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=1627840877

Anomalie

vor 4 Jahren

Vielen Dank Anne, für dieses schöne Interview:
http://anneblogt.de/?p=1375

Anomalie

vor 3 Jahren

Diesen Donnerstag war ein Interview im Liechtenstein Vaterland, welches die Hintergründe zu "Anomalie-Schicksal" von einer anderen Seite beleuchtet.

Hier noch der Link zum Artikel in voller Auflösung: http://www.anomalie.name/projekt01/index.php?idcatside=9

Autor: Thorben Perth
Buch: Anomalie - Schicksal
1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks