Protagonistin verliebt in Kerl, der vergebene ist oder eine andere liebt

Neuer Beitrag

Masquerade

vor 2 Jahren

Hallihallo! :)

Nachdem mir "Die Liebe deines Lebens" von Cecilia Ahern so gut gefallen hat, suche ich ähnliche Liebesgeschichten:

Die Hauptfigur sollte sich in jemanden verlieben, der entweder eine Freundin hat oder eine andere liebt und somit keine Augen für die Hauptfigur hat. Dabei kann sich der Typ gerne erst im späteren Verlauf der Handlung in die Protagonistin verlieben. Aber es wäre schön, wenns anfangs noch danach aussehen würde, als wäre sie hoffnungs- und chancenlos einseitig in ihn verliebt.

Es wäre interessant zu lesen, wie die Figur mit ihren Gefühlen für ihn und mit ihrer Eifersucht umgeht. 

Ich würde mich über Empfehlungen freuen! :)

Neuer Beitrag