Rebuy

Neuer Beitrag

Babyface

vor 5 Jahren

so hab jetzt 11 bücher bei rebuy für lediglich 16,08 (inklusive versandt) ergattert, wers noch nicht kennt:

Rebuy

KleinerVampir

vor 5 Jahren

@Babyface

Glückwunsch zu dem günstigen Schnäppchen!

Ich habe rebuy noch nicht gekannt und hab gleich mal den angegebenen Link angeklickt. Leider bieten die beim Kauf keine Rechnungszahlung an und ich bin nicht der Freund der Vorauskasse etc. Beim Internetkauf bin ich eher vorsichtig. Leider ist das dann nichts für mich, aber das Prinzip an sich finde ich nicht schlecht - als Alternative zu ebay ganz sicher.

venwar_newroly

vor 5 Jahren

Was hast du dir denn alles gekauft`? *neugierig bin*

mithrandir

vor 5 Jahren

@KleinerVampir

Ich habe da schon oft über Paypal gekauft und es gab nie Probleme. Außerdem finde ich die Qualität der Bücher da besser als bei medimops.

Zuckervogel

vor 5 Jahren

Ich mag ja MediMops mehr.

IraWira

vor 5 Jahren

Ich habe bei Medimops in letzter Zeit oft einen deutlich schlechteren Zustand gehabt als angegeben, das finde ich schon sehr ärgerlich.

mithrandir

vor 5 Jahren

@IraWira

Das geht mir auch so. Ich habe mich dann auch beschwert, aber beim nächsten Mal war wieder was dabei. Taschenbücher kaufe ich da gar nicht mehr.

irishlady

vor 5 Jahren

Ich habe mit rebuy bisher auch gute Erfahrungen gemacht, als ich kanns empfehlen, man muss halt nur wissen, dass es sich trotzdem immer noch um gebrauchte Sachen handelt...;)

Neuer Beitrag