Reise-Know-How: Maori. Autor: Winfried Laasch

Neuer Beitrag

svenliebig

vor 2 Jahren

    Laasch,Winfried KW Maori Bd.216 Format:112 S. - 14,5 x 10,5 cm; Einband:Kt Erschienen: 1. Auflage 25.03.2008 ISBN:  9783894163259 Verlag:Peter Rump/Reise-Know-How



Preis: 7,90 EUR      Neuseeland ist bekannt für wunderschöne Landschaft, angenehmes Klima und freundliche Leute. Die meisten Maori leben auf der Nordinsel. Die Sprache Maori gehört zur Familie der polynesischen Sprachen und wird ausschließlich in Neuseeland gesprochen. Es gibt viele Gelegenheiten, die Maori kennenzulernen und ihre Sprache zu hören. So sind viele Ortsnamen auf Maori und weisen auf die Geschichte des Volkes hin. Der traditionelle Gruppentanz kapahaka ist spätestens durch die Fußball-Nationalmannschaft über die Grenzen Neuseelands hinaus in der ganzen Welt bekannt geworden. Auch als Tourist kann man Maraes, Versammlungen oder Konzerte besuchen und so die Maori-Kultur auf vielfältige Weise erleben. Der Schlüssel zum Verständnis der Menschen ist die Sprache. Auch wenn Sie mit Englisch vielleicht gut durchkommen: Die Kultur der Maori können Sie erst dann richtig kennenlernen, wenn Sie sich ein paar Grundkenntnisse ihrer Sprache aneignen. Das ist gar nicht so schwer. Und es lohnt sich!  Über den Titel:Neuseeland ist bekannt für wunderschöne Landschaft, angenehmes Klima und freundliche Leute. Die meisten Maori leben auf der Nordinsel. Die Sprache Maori gehört zur Familie der polynesischen Sprachen und wird ausschließlich in Neuseeland gesprochen. Es gibt viele Gelegenheiten, die Maori kennenzulernen und ihre Sprache zu hören. So sind viele Ortsnamen auf Maori und weisen auf die Geschichte des Volkes hin. Der traditionelle Gruppentanz kapahaka ist spätestens durch die Fußball-Nationalmannschaft über die Grenzen Neuseelands hinaus in der ganzen Welt bekannt geworden. Auch als Tourist kann man Maraes, Versammlungen oder Konzerte besuchen und so die Maori-Kultur auf vielfältige Weise erleben.

Der Schlüssel zum Verständnis der Menschen ist die Sprache. Auch wenn Sie mit Englisch vielleicht gut durchkommen: Die Kultur der Maori können Sie erst dann richtig kennenlernen, wenn Sie sich ein paar Grundkenntnisse ihrer Sprache aneignen. Das ist gar nicht so schwer. Und es lohnt sich!

Neuer Beitrag