Rezension des Monats Dezember

Neuer Beitrag

Claudia-Marina

vor 6 Jahren

Wir sind Samoa. Ja, genau. Samoa. Wir schieben die Verkündung der Top10 nämlich schon mal ein wenig nach vorne. Bei uns ist schon 2012 - und gleichzeitig noch 2011. Verwirrend? Aber nicht doch - trotz Silvesterknallern suchen wir die Ruhe um uns zwischen diesen zehn Rezensionen für einen Gewinner zu entscheiden. Den Gewinner der Rezension des Monats Dezember 2011.

Das sind unsere zehn Kandidaten:

1. Bri: Paul Murray - Skippy stirbt
http://www.lovelybooks.de/autor/Paul-Murray/Skippy-stirbt-470197178-w/rezension-604649426/

2. sabatayn76: Ana Novac - Die schönen Tage meiner Jugend
http://www.lovelybooks.de/autor/Ana-Novac/Die-sch%C3%B6nen-Tage-meiner-Jugend-142912900-w/rezension-442771084/

3. Pichi: David Safier - Happy Family
http://www.lovelybooks.de/autor/David-Safier/Happy-Family-619121885-w/rezension-820074419/

4. Liebeslenchen: Walter Isaacson - Steve Jobs
http://www.lovelybooks.de/autor/Walter-Isaacson/Steve-Jobs-Die-autorisierte-Biografie-des-Apple-Gr%C3%BCnders-759678421-w/rezension-785028231/

5. SabrinaK1985: Jay Asher - Tote Mädchen lügen nicht http://www.lovelybooks.de/autor/Jay-Asher/Tote-M%C3%A4dchen-l%C3%BCgen-nicht-68109220-w/rezension-785356338/

6. Steppenwolf: Wolfgang Hohlbein - Der Machdi
http://www.lovelybooks.de/autor/Wolfgang-Hohlbein/Der-Machdi-618514156-w/rezension-785356332/

7. horrorbiene: Patrick Rothfuss - Der Name des Windes
http://www.lovelybooks.de/autor/Patrick-Rothfuss/Der-Name-des-Windes-144780110-w/rezension-512917254/

8. mabuerele: Martina André - Die Rückkehr der Templer
http://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Andr%C3%A9/Die-R%C3%BCckkehr-der-Templer-624525334-w/rezension-796355967/

9. Themistokeles: Christian Ankowitsch - Mach's falsch und du machst es richtig
http://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Ankowitsch/Mach-s-falsch-und-du-machst-es-richtig-681617987-w/rezension-832048828/

10. ginnykatze: Dietrich Faber - Toter geht's nicht
http://www.lovelybooks.de/autor/Dietrich-Faber/Toter-geht-s-nicht-629026272-w/rezension-807877594/

Und falls es euch heute Nacht auch ein wenig zu laut wird, dann zieht euch doch einfach zurück und lasst die gelesenen Bücher Revue passieren - am Besten in Form einer Rezension, die ihr dann noch einreicht. Einfach den Link zur Rezensionsseite an rezensiondesmonats@hotmail.de schicken. Noch Fragen? Wendet euch vertrauensvoll an kubine oder Claudia-Marina.

Für unsere Jury suchen wir immer noch und immer wieder Verstärkung. Interesse? Einfach bewerben!

Einen guten Rutsch wünscht die Jury zur Rezension des Monats!

sabatayn76

vor 6 Jahren

Oh, ich bin ja auch dabei. Das ist ja schön! Wünsche euch ein frohes neues Jahr!

ginnykatze

vor 6 Jahren

Ich bin auch dabei, ich freue mich.
Wünsche auch Allen ein frohes, gesundes und lesereiches Neues Jahr.

Beiträge danach
23 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sabatayn76

vor 6 Jahren

Huhu, mir geht es auch nicht um die Buchpakete. Ich war mehrmals unter den Top 10 und habe mich dann immer sehr gefreut. Ich sehe es als Ansporn - und Rezensionen schreibe ich soundso zu jedem Buch.

Horrorbienes (cooler Name.....) Vorschlag mit dem Stemple finde ich klasse.

nirak03

vor 6 Jahren

Ich bin auch dafür das diese Aktion hier weitergeführt wird. Ich habe zwar bisher noch nicht oft mitgemacht (erst einmal, dafür war ich aber gleich unter den Top 10.) Für mich war das ein tolles Erfolgserlebnis zumal ich oft denke meine Rezis sind lange nicht so toll wie die vielen die ich oft gelesen habe. Diese Rückmeldung finde ich dann einfach sehr schön. Egal ob es dafür nun einen Gewinn gibt oder eben einfach nur ein großes Lob.

@ginnykatze: Herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg.

WolfgangB

vor 6 Jahren

Zunächst: Herzlichen Glückwunsch an @ginnykatze zum Gewinn.

Daß diese spannende Aktion nicht fortgesetzt werden soll, kann doch nur ein schlechter Scherz sein. Auf lovelybooks geht es doch um das gemeinsame Lesen, und eines der Resultate dieses Erlebnisse ist doch die kreative Freude, eine Rezension zum Buch zu verfassen. Mit der "Rezension des Monats" wird gerade dieser Aspekt von lovelybooks in's richtige Licht gerückt.

Außerdem verstehe ich es als eine besondere Auszeichnung und Wertschätzung, in die engere Auswahl der verfaßten Rezensionen zu gelangen. Wenn der Gewinn dann noch zusätzlich mit einem Bücherpaket prämiert wird - an dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön für jenes, das ich selbst in Empfang nehmen durfte - ist das natürlich eine besondere Freude und Motivation, sollte aber nicht einzig ausschlaggebend sein. Warum sollte diese Aktion also nicht ohne das Buchpaket stattfinden?

Und der von @horrorbiene artikulierten Idee, das Profil des Gewinners zu veredeln, kann ich auch sehr viel abgewinnen, das wäre eine zusätzliche Anerkennung, die nicht sonderlich viel an Mehrkosten verursacht ...

Überlegt es euch also bitte noch einmal, es wäre wirklich schade um die "Rezension des Monats".

ginnykatze

vor 6 Jahren

Vielen lieben Dank an LB, heute ist mein Buchpaket gekommen mit vier wunderschönen Büchern, auch danke für die nette Karte.

horrorbiene

vor 6 Jahren

ginnykatze schreibt:
Vielen lieben Dank an LB, heute ist mein Buchpaket gekommen mit vier wunderschönen Büchern, auch danke für die nette Karte.

Was war denn drin? *neugierigbin* :-)

ginnykatze

vor 6 Jahren

@horrorbiene

Es sind vier schöne Bücher.
1. Bobby Z - Don Winslow - Krimi
2. Wintermoor - Sara Foster - Krimi
3. Rückkehr nach Evenfall - Liz Michalski - Roman
4. Die Bucht des grünen Mondes - Isabel Beto - Roman

ginnykatze

vor 5 Jahren

WolfgangB schreibt:
Und der von @horrorbiene artikulierten Idee, das Profil des Gewinners zu veredeln, kann ich auch sehr viel abgewinnen, das wäre eine zusätzliche Anerkennung, die nicht sonderlich viel an Mehrkosten verursacht ...

Klasse Einfall, dem würde ich voll zustimmen. Das hat doch was, wenn man einen veredeltes Profil hätte.

Neuer Beitrag