Rheinlese am 05./06. August in Bonn und Köln

Neuer Beitrag

Leserizzo

vor 6 Jahren

Literaten sitzen auf Barhockern im Rhein, lesen ihre Texte und das Publikum sitzt am Rheinufer, lauscht und genießt einen (hoffentlich) lauen Sommerabend bei einem kleinen Picknick. Das ist die "Rheinlese", die am 05. August in Bonn und am 06. August in Köln stattfindet.

Ich war vor zwei Jahren dort und kann diese Veranstaltung sehr empfehlen. Denn es ist tatsächlich mal eine ganz andere Art, Literatur zu hören.

Der offizielle Text auf der Seite www.rheinlese.de sagt dazu:

RHEINLESE 2011. Literatur im Fluss.

Auf der Rheinlese können Sie, im warmen Sand sitzen und von lauer Luft umschmeichelt, GESANG, GEDICHTEN und KURZGESCHICHTEN lauschen. Die Autoren holen sich derweil auf Barhockern nasse Füße im Rhein. Entspanntes Open-Air-Feeling mit kühlen Getränken und sommerlichen Snacks.

BONN: 05. August 2011, 19.00 UHR. Ort: BONN-SCHWARZ-RHEINDORF Höhe Gensemerstraße (Doppelkirche) bei Rheinkilometer 656,3.

KÖLN: 06. August 2011, 19.00 UHR. Ort: KÖLN-RODENKIRCHEN gegenüber Uferstraße, Ecke Roonstraße, unten am Rheinufer zwischen den Weiden bei Rheinkilometer 681,9.

EINTRITT: 12,00 Euro, ermäßigt 7,00 Euro

Asmodi

vor 6 Jahren

Das sagt er jetzt erst?? Da hätte ich gern mitgemacht - als Gast oder auch als Autor. Sage er, alter Filmzitatefreund, ist er zufällig der Initiator dieses originellen Events (und trägt die Initialen W. W.)?

Leserizzo

vor 6 Jahren

Ja, ja, ich weiß, es ist ein wenig kurzfristig - aber ich habe nichts mit dem Event zu tun, außer dass ich sehr, sehr, sehr wahrscheinlich am Freitag in Bonn am Rheinufer sitzen werde. Und sie :-) trägt die Initialen S.H.

Neuer Beitrag