Romane für Senioren

Neuer Beitrag

dublinandlondon

vor 2 Jahren

Hallo,

derzeit bin ich in einem Projekt involviert, indessen zusammenhang wir Senioren bzw ältere Menschen Bücher wieder näher bringen wollen. Da sie aufgrund ihres Alters keine Möglichkeit mehr haben eine Bibliothek oder eine Buchhandlung zu besuchen.
Im Zusammenarbeit mit einer Schule wollen wir Schüler aniemieren Buchpräsentationen für die Senioren eines Pflegeheims vorzubereiten.

Jetzt zu meiner Frage?

- Kennt ihr geeigenete Bücher für Senioren?
- Genereform ist egal, über Humor bis Krimi alles super
- Es sollte leichte Sprache sein und zur Unterhaltung dienen

MariaBraig

vor 2 Jahren

@dublinandlondon

Von wem sprichst du denn, wenn Du "Senioren" schreibst? Ich glaube, so allgemein lässt sich das nicht beantworten. Anscheinend handelt es sich ja um pflegebürftige Menschen, sonst wüsste ich nicht, warum sie keine Möglichkeit hätten, eine Bücherei oder eine Buchhandlung zu besuchen.
Und hier muss ja nun sehr fein unterschieden werden. Wer aus rein körperlichen Gründen pflegebedürftig ist, braucht lediglich jemanden, der oder die ihm die Bücher besorgt, die er oder sie lesen will. Vorlieben was den Lesestoff angeht, ändern sich ja nicht, weil jemand physisch pflegebürftig wird. Und auch leichte Sprache wird nicht nötig, nur weil jemand älter wird.
Handelt es sich aber um demente Menschen, dann denke ich, macht es Sinn auf Bücher aus ihrer Jugend zurückzugreifen.

Eine Idee könnte es sein, wenn Deine Schüler*innen einfach mal ihre Großeltern fragen, was sie gerne lesen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks