Schöne Klassiker gesucht

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 7 Jahren

Hallo,
mein Freund liest sehr gern Klassiker oder auch anspruchsvollere Bücher. Jetzt würde ich ihm gern was passendes schenken. Gibt es von einem bestimmten Verlag bzw. in einer bestimmten Reihe vielleicht besonders schöne Ausgaben? Es geht mir jetzt nicht unbedingt um "alte" Klassiker, sondern es dürfen auch gern moderne Klassiker sein. Er sammelt z.B. die Manesse Bücher und liest sie auch ;-) Gern dürfen die Bücher auch ins Philosophische gehen. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Autoren: Leo N. Tolstoi,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Eine Frage der Schuld,... und 1 weiteres Buch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Wie wäre es mit "Gottes Werk und Teufels Beitrag"? Sehr schönes Buch.

Autor: John Irving
Buch: Gottes Werk und Teufels Beitrag

Andras

vor 7 Jahren

Die Büchergilde Gutenberg hat immer sehr schöne Ausstattungen, auch von vielen Klassikern.
Im Taschenbuchformat hat der Fischer Verlag eine Klassiker-Reihe gestartet. Die Cover finde ich auch sehr schön. Und die Titel haben teilweise auch Zusatzmaterial noch mit drin.

Daniliesing

vor 7 Jahren

Danke ihr beiden, das werde ich mir mal anschauen. Mal schauen, was ich dann letztendlich kaufe. Ich sage bescheid. Und über weitere Tipps freue ich mich auch.

doceten

vor 7 Jahren

Da gibt es nur ein Buch:

Autor: Herman Melville
Buch: Moby Dick

Daniliesing

vor 7 Jahren

@doceten

Guter Tipp - nur leider steht es hier schon ;-)

doceten

vor 7 Jahren

@Daniliesing

Mhm... ok. Gefallen haben mir noch folgende angehängte Bücher. Eine tolle Edition kann ich dir dazu leider nicht nennen, da ich diese Bücher alle antiquarisch oder auf dem Flohmarkt erstanden habe.

Autoren: Alexandre Dumas,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Robinson Crusoe,... und 2 weitere Bücher

Kerry

vor 7 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Wie wäre es mit "Gottes Werk und Teufels Beitrag"? Sehr schönes Buch.

das ist wirklich ein tolles buch.

dann fand ich noch von dumas "die drei musketiere" und dazu "zwanzig jahre später" (teil 2 der musketiere) toll, auch "der graf von monte christo" hat mir sehr gut gefallen, dass habe ich vor zwei jahren nochmal gelesen.

mit charles dickens kannst du ja eigentlich auch nix verkehrt machen.

Rafelsberger

vor 7 Jahren

Wie wäre es mit einem "jüngeren" Klassiker: "Il Gattopardo" von Giuseppe Tomasi di Lampedusa? Kenne davon allerdings keine "besonders schöne" Ausgabe.

Angizia

vor 7 Jahren

Ist Manesse sowas wie Anaconda? Habe davon noch nie was gehört, wenn ich ehrlich bin.. aber ich mag Anaconda-Bücher, die verlegen auch nur Klassiker, und der Preis ist unschlagbar, obwohl es nicht bloß einfache Taschenbücher sind
Naja, lese zwar viele Klassiker, aber könnte dir da jetzt keine wirklich schönen Ausgaben nennen, ich mags einfach, wenn sie alt aussehen.. aber besonders schön müssen sie bei mir nicht sein ;-)

Daniliesing

vor 7 Jahren

@Angizia

Manesse-Bücher sind eher nicht so wie die von Anaconda, die sind ja wirklich unschlagbar günstig, dafür, dass sie auch noch Hardcover sind. Die Manesse-Büchr sind eher teuer, haben ein kleineres Format (noch kleiner als die Bücher von Anaconda, glaube ich), sind meist ebenfalls Hardcover und in Leinen gebunden, darüber ist dann noch ein Schutzumschlag. Kannst ja mal hier schauen: http://www.randomhouse.de/webarticle/webarticle.jsp?aid=23093&mid=4990&men=1834

Ansonsten kann "schön" für mich durchaus auch alt bedeuten :-) Sie sollen ja nicht stylisch im Regal aussehen, sondern vor allem gelesen werden.

The iron butterfly

vor 6 Jahren

In der Insel-Bücherei sind zahlreiche Klassiker erschienen, schön gebunden und gar nicht teuer. Mein Klassiker schlechthin ist Das Buch der Unruhe von Fernando Pessoa. Desweiteren würde ich vieles von Sartre empfehlen, aber auch Shakespeare oder Austen haben ihren Reiz.

sollhaben

vor 6 Jahren

Ich kann im Moment gerne Harper Lee "Wer die Nachtigall stört" empfehlen. Bin gerade dabei es zu lesen.

Autor: Harper Lee
Buch: Wer die Nachtigall stört ...

Lilitu

vor 6 Jahren

Daniliesing schreibt:
Die Manesse-Büchr sind eher teuer, haben ein kleineres Format (noch kleiner als die Bücher von Anaconda, glaube ich), sind meist ebenfalls Hardcover und in Leinen gebunden, darüber ist dann noch ein Schutzumschlag. Kannst ja mal hier schauen: http://www.randomhouse.de/webarticle/webarticle.jsp?aid=23093&mid=4990&men=1834

Als ich dem Link gefolgt bin, ist mir ganz schwindlig geworden. Soo schöne Bücher! :)
Das war fast zu viel für mein bibliophiles kleines Herz!

OT:
Schöne Bücher als schöne Ausgaben gibt es auch bei der Anderen Bibliothek, einige ältere Bücher neu aufgelegt, aber auch neuere Erscheinungen: http://www.die-andere-bibliothek.de/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks