Science Fiction Wer liest das Genre auch gern?

Neuer Beitrag

Buchraettin

vor 5 Jahren

ich lese gern SF mit wissenschaftlichen Anteilen, wie Arthur c clarke, Scalzi, Ben Bova. Aber es gibt immer nur wenig neues Bücher, hat jemand von Euch noch Tipps für uns?

Autoren: Ben Bova,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Mars,... und 2 weitere Bücher

gra

vor 5 Jahren

Da kann ich Robert J. Sawyer empfehlen. Der Mann hat Physik studiert und das merkt man schon. Er hat die Vorlage "Flashforward" für die gleichnahmige Fernsehserie geschrieben. Das Buch war toll, die Serie leider Mist. Außerdem eine Trilogie (Hominids, Humans, Hybrids) darüber, dass wir Kontakt zu einem Paralleluniversum erhalten, in dem der Neanderthaler und nicht Homo Sapiens die Menschenrasse ist, die überlebt hat. Diese Trilogie wurde leider nur zT ins Deutsche übersetzt, ist aber auf englisch auch gut lesbar. Er hat noch weitere Bücher geschrieben, die ich aber noch nicht kenne.

Autor: Robert J. Sawyer
Buch: Flashforward

Buchraettin

vor 5 Jahren

@gra

super, Physiker als Autoren sind super, das passt gut.. ich mag einfach gut recherierte Bücher...

doceten

vor 5 Jahren

Charles Stross hat mich mit Accelerando sehr beeindruckt. Hier greift er die Theorie der technologischen Singularität auf und glänzt auch sonst mit fundierten Wissen. Aber eine Warnung vorweg: gen Ende wird es sehr abgedreht - man muss so etwas mögen. :)

Ein sehr bekannter Autor der Hard-SF, von dem ich bisher aber nichts gelesen habe, ist Stephen Baxter.

Autoren: Charles Stross,... und 1 weiterer Autor
Buch: Accelerando

kimba

vor 5 Jahren

Ich mag die Romane von Andreas Eschbach sehr. Er studierte u. a. Luft - und Raumfahrttechnik.
Auch wenn seine Romane fiction sind, so haben sie dennoch Hand und Fuss.
Und wer weiß was die Zukunft bringt.

Autor: Andreas Eschbach
Bücher: Herr aller Dinge,... und 2 weitere Bücher

Asimov

vor 5 Jahren

Alastair Reynolds würde auch ganz gut dazu passen, ebenfalls studierter Physiker und einer der talentiertesten SF-Autoren unserer Zeit.

Autor: Alastair Reynolds
Bücher: Unendlichkeit,... und 1 weiteres Buch

Buchraettin

vor 5 Jahren

@Asimov

danke.. die haben wir schon.. grins..

Neuer Beitrag