Servus, ich überlege mir von Amazon den Kindle zu besorgen. Hat je...

Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Servus, ich überlege mir von Amazon den Kindle zu besorgen. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir ganz kurz seine Meinung sagen? Wie ist das Lesen? Wie einfach ist das Handling? Klar ist er kein Buch, aber ist er eine gute Alternative? Ich bedanke mich schon für Eure Antworten und schicke Grüße aus München

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich habe selbst keins aber meine Schwester hat sich schon vor einer Weile so ein Ding geholt. Ich persönlich bin absolut dagegen, weil ich nicht will, dass das Buch abgelöst wird :D Aber mal ganz trocken betrachtet, ist es eigentlich ganz gut. Leichte Bedienung und es lässt sich auch wirklich gut lesen, weil es nicht spiegelt, sondern im Prinzip wie eine Buchseite aussieht. Man kanns auch tagsüber gut lesen, nicht wie ein Computerbildschirm pder so.
Soviel zu meiner objektiven Einschätzung :D

sindy

vor 7 Jahren

Ich kann dir nicht direkt zu Kindle auskunft geben, jedoch zu einem Ebook. Ich habe seit einiger Zeit den Reader von Sony und finde diesen echt klasse. Das Handling ist einfach, es hat Touchpad sowie eine grosse Menge Datenvolumen für viele Bücher, was du bei "Hardcover" als "Platzmangel" bezeichnen würdest.

Anja_Lev

vor 7 Jahren

Ich hab einen Sony reader mit Touchscreen, allerdings ds letzte Modell (den PRS 600). Bin sehr zufrieden damit. Beim Kindle stört mich die ganze Tastatur unten plus die Festlegung auf ein bestimmtes Format, damit bist du dann nämlich ziemlich an Amazon gebunden:

Weitere Infos und Dikussionen zu readern findest Du hier unter:
http://www.lovelybooks.de/gruppe/18690025/e_book_special/

Rala

vor 7 Jahren

Mein Freund hat den Kindle, ich selbst habe den Sony PRS-650. Der Kindle kann eben nur ein bestimmtes Format, aber es gibt Programme, mit denen man das Format konvertieren kann (z.B. calibre, ist kostenlos). Probleme bekommst du aber, wenn du DRM-geschützte Inhalte lesen willst, dass habe ich aber noch nicht selbst ausprobiert. Ich nehme an, auch dafür gibt es eine Lösung ;) Hab den Sony gekauft, da er 1. ein integriertes Wörterbuch hat (2x aufs Display tippen u. das Wort erscheint), denn viele Klassiker gibts kostenlos zum download, aber auf Englisch (u mein Wortschatz ist begrenzt) 2. hat er eine gute Darstellung von pdfs, da ich auch Fachliteratur auf meinem Reader habe, und das ist meist im pdf-Format. Kindle: Menü auf Englisch, kein Touchscreen, kein integriertes Wörterbuch, evtl. Probleme mit pdfs (Absturz!), allerdings hat er W-LAN und ist billiger! Display ist noch etwas besser als beim sony. Ich persönlich finde ebook-reader eine super Sache ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks