Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein: Auftakt einer wunderbar düsteren Trilogie von Josephine Mint?

Neuer Beitrag

Frederica

vor 5 Jahren

Hey ihr Lieben,
ich habe von der neuen Trilogie "Smalltown Girls" von Josephine Mint gelesen und würde gernmal von euch wissen, was ihr davon haltet? Der Auftakt ist unter dem Titel "Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein" erschienen und handelt von den drei Freundinnen Charlie, Sunshine und Lu, die in einer Kleinstadt wohnen und nichts wirklich spannendes erleben. Doch dann haben sie eine Vision, dass sie alle drei sterben werden. Für mich hört es sich sehr vielversprechend an: eine mysteriöse spannende Story endlich einmal in einer deutschen Kleinstadt. Hat jemand den ersten Teil schon gelesen oder hat es vor?

Autor: Josephine Mint
Buch: Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Ich hab den ersten Teil schon gelesen und ich kann es durchaus weiterempfehlen. Mir hat es richtig gut gefallen, weil es ja doch mal was anderes ist. Es gibt schon einige Rezensionen zu dem Buch, die helfen dir bestimmt auch weiter. Lg

venwar_newroly

vor 5 Jahren

Ich habe das Buch auch gelesen und empfehle es weiter. Nur muss ich dazu sagen, dass es nicht unbedingt der Kracher war. Da haben mir andere Bücher, die in die richtung gehen besser gefallen. Kanst ja meine Rezi lesen. ;)
Aber dennoch wirklich spannend zu lesen! ;)

Rocio

vor 5 Jahren

Ich habe das Buch ebenfalls gelesen und kann es dir auch weiterempfehlen. Ich wurde von dem Buch wirklich positiv überrascht, da ich mir eher eine Geschichte für jüngere erwartet hatte. Aber es ist wirklich überraschend spannend und behandelt eben auch "erwachsenere" Themen wie Liebe, Tod, Sex, Alkohol, Drogen, etc. Also mir hat es sehr gut gefallen und ich würde es auch uneingeschränkt empfehlen :)

Frederica

vor 5 Jahren

Ich danke euch! Hab mir eben auch gleich noch Rezensionen durchgelesen und es dann gleich mal bestellt. Mal schauen, ob ich mich der größtenteils positiven Meinung dann anschließen kann :) In einer Rezi stand auch, dass der zweite Teil schon im November erscheint, ich mag es, wenn man dann nicht immer ewig auf den Nachfolger warten muss... Kennt ihr eigentlich noch ähnliche Bücher, die in deutschen Städten spielen? Ich frage mich manchmal, ob es uns irgendwie an mystischen Schauplätzen oder so mangelt ... ;)

Rocio

vor 5 Jahren

Naja, ähnlich ist das Buch vielleicht nicht unbedingt (abgesehen von der eher melancholischen Grundstimmung und der ungeschönten Art zu erzählen) aber wirklich großartig ist zum Beispiel "Die Mitte der Welt" von Andreas Steinhöfel, dass ebenfalls in einer Stadt in Deutschland spielt. Vielleicht wäre das ja was für dich? Es ist zumindest schon seit Jahren mein absolut konkurrenzloses Lieblingsbuch :)

Autor: Andreas Steinhöfel
Buch: Die Mitte der Welt

NiliBine70

vor 5 Jahren

Zum ersten Teil gabs übrigens eine Leserunde hier ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks