Neuer Beitrag

SybilleBaecker

vor 6 Jahren

Sommer-Gewinnspiel - Regionalkrimi-Fans aufgepasst!

Die Sommerferien stehen vielerorts bereits vor der Tür – Zeit sich mit Lesestoff einzudecken. Also schnell noch mal in die Buchhandlung. Oder gehört ihr zu den Lesern, die lieber am Urlaubsort in die Buchhandlung gehen und sich mit regionaler Literatur eindecken? Was ist spannender, als im Urlaub einen Lokalkrimi zu lesen, und gleich mal den Tatort zu inspizieren?

Das ist nicht nur mit Ian Rankin in Edinburgh oder Donna Leon in Venedig möglich, sondern funktioniert auch hervorragend in ganz Deutschland. In den letzten Jahren gab es einen regelrechten Boom mit Regionalkrimis. Im Osten, Norden, Süden, Westen – bundesweit wird ermordet, entführt und betrogen, zahlreiche regionale Ermittlerinnen und Ermittler sind im Einsatz, um den Übeltäter zu überführen und ganz nebenbei erfährt der Leser noch etwas über den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche, das Schwäbische Maultaschenrezept oder die Gezeiten an der Nordsee.

In Tübingen ermittelt seit einigen Jahren Kriminalhauptkommissar Andreas Brander mit seiner griechischen Kollegin Persephone Pachatourides und nimmt den Leser dabei mit zur Höhlensuche auf der Schwäbischen Alb, zur süßen Verführung bei der chocolArt, oder er „macht blau“ bei der Whiskyverkostung in einem lokalen Weinhaus.

Was macht für euch einen guten Regionalkrimi aus? Lest ihr Regionalkrimis aus der Region, in der ihr lebt? Oder kommt ein Krimi zur Erinnerung an eine Städtereise als Souvenir ins Buchregal? Interessieren euch Mundart, Stadtrundgänge, geschichtliche Eckdaten? Kann ein Regionalkrimi zu viel Lokalkolorit haben?

Ich freue mich auf eure Meinungen.

Unter allen Postings werden drei signierte Exemplare meiner Regionalkrimis verlost. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und dürfen selbst entscheiden, welchen der bisher erschienen Kriminalromane (»Irrwege«, »Körperstrafen« oder »Eisblume«) sie gewinnen möchten.

Teilnahmeschluss ist der 08.07.2011
Die Gewinner werden am 09.07.2011 an dieser Stelle bekannt gegeben.

Autor: Sybille Baecker
Bücher: Körperstrafen,... und 2 weitere Bücher

Sternenstaubfee

vor 6 Jahren

Hallo! Ich lese sehr, sehr gerne Regionalkrimis, und eigentlich ist es mir fast egal, wo sie spielen. Wobei es natürilch am interessantesten ist, wenn die Geschichte dort spielt, wo man selbst schon mal gewesen ist oder sogar lebt! Und so lese ich am liebsten die Krimis, die in Ostfriesland spielen, da ich selbst auch Ostfriesin bin! Da stehen die bücher von Klaus-Peter Wolf und Sandra Lüpkes ganz oben auf meiner Liste der besten Bücher. :-)) Aber wie gesagt, auch andere Regionalkrimis lese ich sehr gerne, denn meistens sind die Figuren alle irgendwie originell und haben etwas ganz Besonderes an sich. Und es ist einfach immer wieder toll, so auch die Gegenden besser kennenzulernen. Das macht die Romane irgendwie "tiefer" :-))

Autoren: Klaus-Peter Wolf,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Ostfriesenblut,... und 1 weiteres Buch

AnjaKoenig

vor 6 Jahren

das ist unterschiedlich.
abgesehen davon, dass ein krimi egal wo er spielt gut geschrieben und spannend sein sollte, damit man ihn auch lesen und geniessen kann, wenn man mit der gegend gar nichts am hut hat, ist es natürlich sehr interessant, wenn man die stadt kennt und so dann einen besonderen bezug dazu herstellen kann - da war ich schon, genau so hat es ausgesehen, das ist tatsächlich so dort u.ä.
kann auch lustig sein, wenn man hinterher erst die stadt kennenlernt und feststellt, da hab ich schon mal drüber gelesen.
erinnerung an schöne urlaube stellen natürlich auch immer einen bezug her.
etwas über die stadt, oder gegend zu erfahren ist auf jeden fall immer sehr interessant und sollte auch gerne in den büchern zu finden sein!
ich würde gerne einen der regionalkrimis gewinnen. hören sich sehr gut an!

Beiträge danach
74 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SybilleBaecker

vor 6 Jahren

Liebe Teilnehmer an der Diskussionsrunde "Was macht einen guten Regionalkrimi aus?",

ich danke für die interessanten Beiträge zum Thema.
Kurzes Fazit: Es ist nicht einfach, die Zutaten für einen Regionalkrimi in der richtigen Dosierung zusammen zu mischen und auch die Ansprüche von Lesern und Leserinnen variieren - was dem einen zu viel an Lokalkolorit ist dem anderen vielleicht zu wenig.
Spannend sollte ein Krimi allemal sein - egal ob Regio oder nicht.

Aus allen geposteten Beiträgen wurden drei Gewinner/-innen ausgelost. Diese sind: moosbeere, Stefanie82 und Nordlicht21.

Die Gewinner werden noch einmal separat per PM informiert.

Ich wünsche weiterhin viel Spaß bei Lovelybooks und freue mich natürlich auch über Rückmeldungen zu meinen Krimis.

Bis zum nächsten Mal
Sybille Baecker

nirak03

vor 6 Jahren

Meinen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß beim lesen!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Auch von mir Glückwunsch den Gewinnern und allen ein schönes Wochenende

Buecherlady

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner auch von mir

Nordlicht21

vor 6 Jahren

Wow, ich freue mich sehr & bin richtig überrascht. Danke an den Verlag und die Autorin!
Ich habe mir auch "Eisblume" ausgesucht und bin jetzt schon gespannt darauf :).

Autor: Sybille Baecker
Buch: Eisblume

Buecherfee82

vor 6 Jahren

Ich bedanke mich auch herzlich für meinen Gewinn. Ich habe mir "Irrwege" ausgesucht, da es der Anfang ist und ich nicht kreuz und quer lesen möchte :). So kann ich mir die anderen zwei nachträglich ertauschen/kaufen.
LG

loewe

vor 6 Jahren

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Freude beim Lesen :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks