Sonderausgaben zu Mario Vargas Llosa - wer kann mir den Autor empfehlen?

Neuer Beitrag

Jase_Mine

vor 6 Jahren

Guten Morgen! Ich habe gerade die Sonderausgaben zu Mario Vargas Llosa entdeckt, ein Autor, von dem ich unbedingt mal was lesen wollte - es aber bisher noch nicht geschafft habe - wie soviele. Jetzt würde ich mir prinzipiell diese Sonderausgaben gern zu Weihnachten wünschen, sie gefallen mir so gut: http://www.suhrkamp.de/llosa-werke_sonderausgaben_alle_buecher_770.html

Wenn das nicht mal wieder gute Argumente gegen E-Books sind, freue mich jetzt schon darauf sie auszupacken, zu beschnüffeln und die schönen Cover zu streicheln! ;o)

Wer ist denn evtl. Fan des Autors und kann mir schon ein bisschen mehr erzählen? Mit welchem Autor würdet ihr ihn vergleichen, falls möglich?

sabatayn76

vor 6 Jahren

@Jase_Mine

Ich bin großer Fan von Vargas Llosa und habe schon einiges von ihm gelesen. Ein sehr guter Einstieg ist meiner Meinung nach "Das böse Mädchen".

Vergleichen würde ich ihn mit niemandem. Seine Bücher unterscheiden sich so sehr voneinander und von den Büchern anderer Autoren. Ich denke, mit dem bösen Mädchen kannst du nichts falsch machen. Wenn dir das gefällt, könntest du mit dem Fest des Ziegenbocks weitermachen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Entdecken!

aba

vor 6 Jahren

"Das grüne Haus" und "Tante Julia und der Schreibkünstler" sind meiner Meinung nach seine "Klassiker", wenn ich das so sagen darf....
Leider gibt es Tante Julia nicht in dieser Sonderausgabe.
"Das böse Mädchen" weicht etwas ab von seinem Stil... aber das ist ja meine ganz persönliche Meinung.

Mit wem vergleichen? Mit niemandem! So wie sabatayn76 sagt.

Ich habe das Glück, seine Werke in der Originalsprache lesen zu können....
Das kann ich leider nicht bei jedem Buch sagen, bei denen ich die Autoren als großartig finde...

Ich bin gespannt, wie Du Dich am Ende entscheidest!

Neuer Beitrag