Neuer Beitrag

CarinaZ

vor 4 Jahren

Hallo liebe Leseratten und Büchernarren,

vor kurzem hat der Hobby-Musiker und -Komponist Sebastian Böhm einen Soundtrack zu meinem Fantasyroman "Luramos - Der letzte Drache" geschrieben (siehe unten). Jetzt würde mich natürlich interessieren: Wie gefällt euch das Lied? Und - falls ihr es gelesen haben solltet - findet ihr, es passt zu der Stimmung des Buches?

Ich würde mich sehr über eure Meinungen freuen und wünsche euch allen schon mal ein schönes Wochenende! :)

Liebe Grüße,
Carina


Autor: Carina Zacharias
Buch: Luramos - Der letzte Drache

Cappuccino-Mama

vor 4 Jahren

Kraftvoll und dramatisch klingt das Lied, nach Kampf. Mir gefällt das Lied recht gut. Ich denke, es passt auch zur Handlung des Buches - damals hat ja meine Tochter mitgelesen. Ich denke, sie wird sich auch noch äußern.

Jajena

vor 4 Jahren

Für mich klingt das Lied nach Dunkelheit und Gefahr, bedrohlich und einschüchternd, wie Luramos selbst vielleicht. Die helleren Töne heben schön Raleas Mut, Entschlossenheit und Hoffnung hervor. Für mich ein guter Kontrast zwischen Mädchen und Drachen. Das würde es aus meiner Sicht bedeuten. Vorallem als das Lied ruhiger wird, erkennt man für was für ein kleines Licht Ralea sich sieht und doch hört man sie - leise und doch eindringlich, ein kleiner Hoffnungsschimmer! Für mich bedeutet es Veränderung und Spannung und unterstreicht somit die Geschichte richtig gut. Ein Lob an Sebastian Böhm und natürlich auch an deine Fantasie.

Neuer Beitrag