Spoilern oder nicht Spoilern?

Neuer Beitrag

Susimueller

vor 2 Jahren

Wie haltet ihr das mit dem Spoilern? Mir ist aufgefallen, dass das von Leserunde zu Leserunde verschieden ist. Bei manchen wird automatisch gespoilert bei manchen gar nicht. (Einschließlich der Posts, die der Autor setzt) Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dient der Spoiler doch dazu, Auflösungen und das Ende der Bücher nicht offen darzustellen, für potentielle Käufer, die diese Details nicht wissen möchten. Andererseits ist es doch auch Werbung, wenn Feedbacks zu Buch und Inhalt schnell sichtbar sind. Ich habe es bisher so gehalten, dass ich nicht gespoilert habe solange Autor oder Verlag es nicht gewollt haben. (Das hat natürlich Vorrang) Und wenn ich für mich der Meinung war, dass mein eigener Text offen zugänglich okay ist..... Also ich habe es für mich entschieden, wenn vom Autor keine Anweisung kam. Habe auch schon einige Leserunden erlebt bei denen generell nicht gespoilert wurde und fand diese angenehmer, weil man mitlesen konnte ohne ständig auf und zuklappen zu müssen. Nur wurde ich gerade eben von einem Mitleser ziemlich "scharf" darauf hingewiesen gefälligst zu Spoilern, wenn es um Inhalt geht. Von Lovelybooksseite her habe ich aber kein Gebot, Verbot oder Hinweis entdeckt.

Annika_70

vor 2 Jahren

Ich habe jetzt auch wieder bei einer Leserunde mitgemacht-nicht meine erste, finde es mit dem Spoiler persönlich nicht so berauschend,wenn man im Lesestil gerade ist muss man ständig erst auf machen.Und das finde ich echt doof.Sorry für das Wort aber so ist es.

Susimueller

vor 2 Jahren

Danke für deine Meinung. Ja ich finde es auch nervig. Ich dachte immer, dass das Spoilern dann geschehen muss, wenn wichtige Details verraten werden. Zum Beispiel im Krimi wer der Täter ist. Normaler Inhalt und die Auseinandersetzung damit zählt für mich immer zur Werbung für den Autor.

peedee

vor 2 Jahren

Susimueller schreibt:
Von Lovelybooksseite her habe ich aber kein Gebot, Verbot oder Hinweis entdeckt.

Ich handhabe das so: Wenn ich etwas über die Geschichte verrate (oder auf einen Kommentar von jemanden antworte, wo etwas über die Geschichte verraten wird), setze ich das Spoiler-Häkchen. Ich halte mich da an die Bemerkung von LB (siehe Print Screen). Bisher bin ich damit gut gefahren.

1 Foto
Neuer Beitrag