Stets aktueller Inhalt: Abgrenzung Mord-Totschlag

Neuer Beitrag

Liane-von-Z

vor 4 Jahren

Die Abgrenzung und Unterscheidung von Mord, Totschlag, fahrlässiger Tötung und Körperverletzung mit Todesfolge sind durch die neuesten Reformvorhaben des Bundesjustizministers wieder ins Gespräch gekommen. Oft wird vorschnell von Mord gesprochen, ohne dass die näheren Umstände der Tat bekannt sind, und Meinungen werden Feststehendes. So ist die Vorstellung, Mord sei vorsätzlich und geplant, während Totschlag im Affekt geschehe, weit verbreitet. Dabei gibt es für diese Art der Abgrenzung seit über 70 Jahren im deutschen Strafrecht keine Grundlage.

Wenn ein Mord eine geplante Tötung sei und ein Totschlag im Affekt geschehe, welcher Anwendungsbereich bleibt dann für die fahrlässige Tötung und die Körperverletzung mit Todesfolge übrig.

Welche Tatumstände qualifizieren ein Tötungsdelikt zum Mord? Krimis, gleichgültig ob gedruckt oder als Film, auch Zeitungsberichte über aktuelle Kriminalfälle enthalten nicht selten falsche Darstellungen.

Dieses Buch räumt mit einigen irrigen Volksansichten auf und erklärt die in Deutschland geltende Rechtslage. Es richtet sich nicht nur an Interessenten für ein Studium der Rechtswissenschaft, auch Autoren und Konsumenten von Krimis erhalten klare Antworten.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks