Suche gute Fantasy

Neuer Beitrag

solis1505

vor 4 Jahren

Hallo alle zusammen,
ich bin ein Fan von Fantasy-Romanen.
Was mich aber in letzter Zeit stört, ist daß es inzwischen fast nur noch Drei,-oder Mehrteiler gibt.
Ich möcht nicht immer drei Jahre warten um das Ende einer Geschichte zu erfahren.
Jetzt meine Frage an Euch: Könnte ihr mir gute Fantasy-Einzelromane empfehlen?
Speziell vielleicht mit Verrat, Intrigen, Liebe, Magie... aber biite,bitte keine Vampire oder Werwölfe.

Schon mal Danke im voraus.
Sonnige Grüße

Hikari

vor 4 Jahren

Nina Blazon ist da eine sehr gute Autorin für. Sie schreibt häufiger Einzelbände.

Auch Walter Moers schreibt idR Einzelbände. Bei "Die Stadt der träumenden Bücher" kam erst 10 Jahre später oder so ein 2. Teil raus, den man aber zu 100% weg lassen kann. Das Buch ist in sich abgeschlossen. Ansonsten kann ich noch Rumo von ihm empfehlen.

"Magie" ist eine Art Prequel zur "Gilde-Reihe" von Trudi Canavan. Aber Magie kann man auch problemlos lesen ohne die Gilde, da die ja wesentlich später spielt und Magie ist in sich abgeschlossen.

Ählich ist es ja beim Hobbit ^^ HdR muss man nicht wirklich dazu lesen und selbst HdR ist ja eigentlich ein Buch ;)

Auch Neva ist ein Einzelband - was dem Buch m.e. aber nicht unbedingt gut tat. Es war gut geschrieben und spannend, aber es fehlte ein wenig an Tiefe.

Autoren: Nina Blazon,... und 4 weitere Autoren

Udoland

vor 4 Jahren

solis1505 schreibt:
Könnte ihr mir gute Fantasy-Einzelromane empfehlen? Speziell vielleicht mit Verrat, Intrigen, Liebe, Magie... aber biite,bitte keine Vampire oder Werwölfe.

Das ist tatsächlich nicht einfach, denn gerade greift ja wirklich so eine "Trilogie-Seuche" um sich.

Deshalb fallen mir da auch eher etwas ältere Sachen ein.

Neuere:
Lada lusina - Die Hexen von Kiew (Ein bischen schräg, aber auch charmant)

Ältere:
Patricia McKillip
- Der Zaubergärtner
- Das Buch der Dornen
- Erdzauber (Eigentlich doch eine Trilogie, gibts aber in einem Band zusammengefasst)

Sergej Lukianenko
- Wächter der Nacht (Es gibt mehrere Bände, doch jeder Band ist abgeschlossen, also eher eine "Serie" als ein Mehrteiler. Da gibts zwar auch Vampire und Werwölfe, das spilet da aber keine besonders wichtige Rolle)

Terry Prattchet (Wenns was eher witziges sein darf)

Ich hoffe das hilft Dir erstmal weiter.

Hikari

vor 4 Jahren

@Udoland

Ich finde nicht, dass die Wächter-Reihe abgeschlossen ist. Jedenfalls nicht wirklich... also da sollte man schon alle Bände lesen.

solis1505

vor 4 Jahren

@Hikari

Danke erstmal für die Tipps,
dHdR und der Hobbit habe ich schon gelesen und die Gilde-Reihe von Trudi Canavan auch hat mir alles sehr gut gefallen.
Die anderen Sachen werde ich mir mal anschauen.
Vielen Dank

solis1505

vor 4 Jahren

@Udoland

Hallo,
mit der Trilogie-Seuche muß ich Dir Recht geben, wobei die natürlich nicht schlecht sind und ich durchaus von manchen ein Fan bin (Z.B. Der Feuerbund von Fiona Mcintosh oder das Lied der Dunkelheit von Peter V.Brett).
Von Deinen Vorschlägen kenne ich noch nichts und werde sie mir mit Freuden zu Gemüte führen.
Grüße

elane_eodain

vor 4 Jahren

Noch ein paar Fantasy-Einzelbände, die mir gerade einfallen ... denn es gibt sie durchaus, man muss nur vielleicht ein bisschen danach suchen ;-)
Schon genannt wurden die Bücher von Moers und Pratchett, die einzeln für sich gelesen werden können.

mieken

vor 4 Jahren

Seelen von Stephenie Meyer
versprochen ohne Vampire und Werwölfe und auch nicht so schmalzig geht aber vielleicht eher in Richtung Science Fiction

Autor: Stephenie Meyer
Buch: Seelen

solis1505

vor 4 Jahren

@elane_eodain

Hallo,
von Daniela Winterfeld "Der geheime Name" habe ich bereits gelesen ,das war ein wirklich tolles Buch.
Die Anderen werde ich mir mal anschauen,vielen Dank.

solis1505

vor 4 Jahren

@mieken

Hallo,
Danke für den Tipp,
Seelen war schon mal in der engeren Wahl, aber ich weiß nicht so recht ob mich das Thema anspricht.
Grüße

mieken

vor 4 Jahren

@solis1505

ja ich hat auch erst gezögert, aber es ist wirklich gut ! sci-fi halt :)

Sabine_Niedermayr

vor 4 Jahren

Hallo,
ich hätte da einen Tipp für dich. "Die Beschützerin der Erde" (Sabine Niedermayr, novum pro Verlag) ist kein Mehrteiler und geht in eine völlig andere Richtung als die üblichen Vampir- und Zaubereigeschichten- könnte dir gefallen. :)

solis1505

vor 3 Jahren

@Sabine_Niedermayr

Hallo, danke für den Tipp, ich werde es mir mal anschauen.
Gruße

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks