Susanne Fülscher beantwortet eure Fragen!

Neuer Beitrag

Paperthin

vor 6 Jahren

Schon seit ihrem 12. Lebensjahr wollte Susanne Fülscher Schriftstellerin werden. Bevor ihr Traum jedoch in Erfüllung ging, hat sie zunächst Germanistik und Französisch studiert, in Hamburg eine Ausbildung zur Journalistin absolviert und an der Filmhochschule München das Drehbuchschreiben erlernt. Seit vielen Jahren schreibt sie Kinder- und Jugendbücher, vornehmlich zu aktuellen Themen, sowie Familienromane für Erwachsene. Auf über 40 Romanen findet an ihren Namen. Auch als Drehbuchautorin ist sie erfolgreich: Unter anderem hat sie Drehbücher für die Serien “Marienhof”, “Lindenstraße”, “Verliebt in Berlin” und “Anna und die Liebe” verfasst.

Wenn ihr mehr über die spannende Arbeit als (Drehbuch-) Autorin wissen wollt, dann stellt hier eure Fragen an Susanne Fülscher. Zu gewinnen gibt es auch etwas - unter allen Fragestellern verlosen wir zusammen mit der Autorin je ein signiertes Exemplar der unten angehängten Bücher.
Die Fragerunde endet am 03.02.2012.

Weitere Informationen zur Autorin findet ihr hier: http://www.susanne-fuelscher.de/

schlumeline

vor 6 Jahren

Liebe Frau Fülscher. Drehbücher und Bücher schreiben, das hör sich zwar ähnlich an, aber ich stelle mir vor, dass es doch Unterschiede gibt, vor allem weil ich ja beim Drehbuch handelnde Personen berücksichtigen muss. Wie empfinden Sie als Autorin das?

Susanne_Fuelscher

vor 6 Jahren

@schlumeline

Liebe Schlumeline, "handelnde Personen" gibt es sowohl im Drehbuch als auch im Roman, da sehe ich keinen Unterschied. Allerdings unterscheidet sich das Schreiben von Drehbüchern und Romanen schon erheblich. Ich persönlich arbeite beim Drehbuch mit einer sehr viel detaillierteren Struktur. Auch für meine Romane erarbeite ich Exposés, aber oft kommt es dann vor, dass sich die Personen selbstständig machen und andere Wege als im Exposé gehen. Der größte Unterschied besteht jedoch darin, dass ich im Drehbuch auf beschreibende Prosa-Szenen verzichten kann und lediglich knappe Regieanweisungen notiere. Beim Serienschreiben läuft es wieder ganz anders, da schreibe ich die Dialoge nach so genannten Storylines, die zumeist ein anderer Autor oder eine andere Autorin verfasst hat.

Beiträge danach
62 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

venwar_newroly

vor 6 Jahren

Schade:( Aber trotzdem Glückwunsch an die Gewinner :)

Susanne_Fuelscher

vor 6 Jahren

@venwar_newroly

Meldest du dich bitte noch mal privat an mich. Kontaktadresse findest du auf meiner website
www.susanne-fuelscher.de

venwar_newroly

vor 6 Jahren

@Susanne_Fuelscher

Huch:) Ja mach ich, Mail ist draußen :)

surya

vor 6 Jahren

Ich freu mich :-) Vielen vielen Dank! Auch an alle anderen Gewinner meine Glückwünsche!

Tatze

vor 6 Jahren

Das Buch ist da und es sieht total super aus!

Themistokeles

vor 6 Jahren

Mein Buch ist heute auch gekommen :o)

surya

vor 6 Jahren

Heute ist auch mein Buch angekommen. Möchte mich nochmals bedanken, v.a. für das Autogramm und die liebe Widmung! VIELEN DANK!

Neuer Beitrag