Neuer Beitrag

jutta_wilke

vor 6 Jahren

Ich überlege, die Entstehung meines nächsten Romans mit einer Art Romantagebuch zu begleiten. Bei Holundermond habe ich das nur so für mich gemacht, später habe ich z.B. bei Kai Meyer gesehen, dass es Kollegen gibt, die so etwas auch mal veröffentlichen. Meine Frage an euch: Lest ihr solche Tagebücher? Würde euch das interessieren? Oder wollt ihr lieber gar nicht so viel über die Hürden und den Weg wissen, den so ein Roman nehmen muss, bevor er im Buchhandel landet? Kurz: Würdet ihr ein öffentliches Tagebuch, in dem ihr mich von der ersten Idee bis hin zur Veröffentlichung begleiten könnt, lesen wollen?

Autor: Jutta Wilke
Buch: Holundermond

Buecherfee82

vor 6 Jahren

Also in einer Fragerunde fände ich so etwas interessant, aber als Buch zum Buch würde es mich persönlich nicht reizen :)

Asaviel

vor 6 Jahren

Hallo,
mich würde das sehr interessieren. Am liebsten natürlich online - immer zeitnah. Also je nach Lust und Laune der Autorin alle paar Tage, alle paar Wochen auf einem Blog, einer Internetseite oder ähnliches mitzulesen, wie es so läuft. Wo gerade das Problem ist und so weiter. Das wäre schon sehr spannend, finde ich.
Ich wäre eine häufige Besucherin!

Veiele Grüße
Asaviel

jutta_wilke

vor 6 Jahren

@Asaviel

Da habe ich mich aber auch dämlich ausgedrückt ;-)
Natürlich meinte ich ein Online-Tagebuch. Im Blog oder auf der Homepage. Ein gebundenes Buch zum Buch würde ich selbst auch nicht lesen wollen.

merlin78

vor 6 Jahren

Also ich fände das total interessant. Ich habe selbst schon versucht, den einen oder anderen Roman zu schreiben, scheitere aber meistens, mangels weiteren Ideen oder Zeit. Meistens beginne ich mit ganz viel Elan, der dann irgendwann wieder verebbt. Deshalb würde ich gerne mal lesen, wie andere das so machen. Vielleicht kann ich dadurch mehr Inspiration erhalten.

Asaviel

vor 6 Jahren

@jutta_wilke

Dann klingt es auf jeden Fall sehr gut.
Da ich so oder so schon Leserin Ihres Blogs bin, wird es dann auch auf keinen Fall an mir vorübergehen.
Ich würde mich freuen. :-)

Viele Grüße
Asaviel

DCLady

vor 6 Jahren

Ich würde das auch sehr interessant finden und auf jeden Fall verfolgen! :)

mecedora

vor 6 Jahren

Ich fände solch ein Entstehungstagebuch ausgesprochen spannend und würde gerne mitlesen!

jutta_wilke

vor 6 Jahren

Ich habe heute mal angefangen zu basteln.
Mein Romantagebuch (Von der Idee zum Buch) findet ihr in Zukunft hier: http://romantagebuch.blogspot.com
Ich freue mich auf viele regelmäßige Leser und auch auf angeregte Diskussionen, denn Kommentare sind durchaus willkommen.
Liebe Grüße
Jutta

merlin78

vor 6 Jahren

@jutta_wilke

Ich habe mir die Seite schon einmal kurz angeguckt, werde sie zu den Favoriten hinzufügen und regelmäßig mal vorbei schauen und die Entwicklungen beobachten. Finde es wirklich richtig interessant. Liebe Grüße Anja

mecedora

vor 6 Jahren

Wie schön! Ich hab auch gerade bei dir vorbeigeschaut - und werde das regelmäßig tun. Dein Projekt klingt spannend. Ich freu mich, die Entstehung des neuen Buchs sozusagen hautnah miterleben zu dürfen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks