Testleser für Kurzgeschichte gesucht!

Neuer Beitrag

skeepydoo

vor 5 Monaten

Kürzlich beendete ich die Arbeit an einer 80-seitigen Kurzgeschichte im Bereich Action/Thriller. Nun suche ich einige Testleser für mein Werk. Gerne bin ich bereit als Gegenleistung ein Werk von euch zu lesen. Schließlich ist es ein Geben und Nehmen :D


Inhalt meiner Kurzgeschichte:
Bernard Zwingli beobachtet wie ein unschuldiges Mädchen von einem betrunkenen Autofahrer überfahren wird. Statt zu helfen läuft er einfach davon. Warum?


Hier noch eine kurze Kostprobe:


Mit zittrigen Fingern öffnete er die Tür, zuerst einen Spalt breit, dann ganz. Kaum hatte er die Türe hinter sich zugezogen, packte Joe Bernard am Kragen. Joe lachte wie einer, der vom Teufel besessen war. Wie ein völlig Irrer, begann er besinnungslos auf Bernard einzuschlagen. Bernard taumelte durch den Gang zurück in die Stube, wo Roman noch immer auf dem Sofa sass. Immer weiter prasselten die Fäuste auf ihn nieder. Anfangs spürte Bernard noch den Schmerz von jedem Schlag, der ihn traf, doch mit der Zeit wurde er abgestumpft und spürte gar nichts mehr. Er beobachtete Joe, wie dieser immer mehr die Besinnung verlor und immer schneller und härter schlug. Aus dem Augenwinkel sah er wie Roman völlig teilnahmslos dasass. Einen grossartigen Plan hatte er da ausgeheckt und jetzt war er sich auch noch zu fein einzuschreiten! Die Wut, die er gegen Roman hegte, stieg in ihm hoch und er kochte so vor sich hin, während Joe unablässig auf ihn einprügelte.

Neuer Beitrag