Testleser im Alter zwischen 7 und maximal 10 Jahren gesucht!

Neuer Beitrag

Buecherkinder

vor 6 Jahren

Aus Kindern werden Leute und deshalb bin ich zur Zeit mal wieder auf der Suche nach Lesenachwuchs. Denn bei www.buecherkinder.de sagen die Kinder selbst, welches Buch sie nicht aus der Hand legen konnten oder was ihnen überhaupt nicht gefallen hat.

* Du liest gerne, viel und bist ständig auf der Suche nach neuem Lesestoff
* Du möchtest deine Meinung und Kritik zu Büchern gerne kund tun
* Du kannst dich (bei jüngeren Kindern auch mithilfe der Eltern) gut ausdrücken

* Du bist zwischen 7 und 10 Jahren
* Du lebst in Deutschland (sorry, leider ist das Auslandsporto für Bücher so hoch)

Dann bist du bei uns genau richtig! Bewirb dich mit einer Buchkritik (an redaktion@buecherkinder.de) bei uns, damit wir uns eine Meinung über deine Schreibqualitäten machen können. Schließlich stellt das Lesen nur einen Teil der redaktionellen "Arbeit" dar. Gerne kannst du dich auf der Website umschauen, was und wie die anderen Kinder in deinem Alter so schreiben. (Bitte Altersangabe nicht vergessen!)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Buecherkinder

Toll, wieder einmal keine Möglichkeit für Österr. Kinder, warum bekomme ich dann die Werbung überhaupt? Mein Sohn ist 8 und würde sicher gerne mitmachen
Mind.3 Daumen nach unten

Buecherkinder

vor 6 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Toll, wieder einmal keine Möglichkeit für Österr. Kinder, warum bekomme ich dann die Werbung überhaupt? Mein Sohn ist 8 und würde sicher gerne mitmachen Mind.3 Daumen nach unten

Ich betreibe die Website nun schon einige Jahre. Die Verlage stellen mir dafür die Bücher zur Verfügung. Das Verschicken an die Rezensenten und deren Rückporto finanziere ich jedoch aus eigener Tasche. Bei einem Buch unter 500 g würde das Porto (ohne Umschlag) schon 6 € ausmachen, bei einem Buch bis 1.000 g sogar 11,00 €. Das ist mir einfach zu viel. Tut mir leid, dass Sie dafür kein Verständnis haben :-(

Tami

vor 6 Jahren

Buecherkinder schreibt:
Ich betreibe die Website nun schon einige Jahre. Die Verlage stellen mir dafür die Bücher zur Verfügung. Das Verschicken an die Rezensenten und deren Rückporto finanziere ich jedoch aus eigener Tasche. Bei einem Buch unter 500 g würde das Porto (ohne Umschlag) schon 6 € ausmachen, bei einem Buch bis 1.000 g sogar 11,00 €. Das ist mir einfach zu viel. Tut mir leid, dass Sie dafür kein Verständnis haben :-(

ich kann es natürlich verstehe, dass manche es echt doof finden, dass nur kinder aus deutschland teilnehmen dürfen, aber ich kann auch Buecherkinder verstehen. Die Aktion finde ich super. Besonders weil es meiner Meinung nach viel zu wenig lesebegeisterte Kinder gibt. ^-^

Buecherkinder

vor 6 Jahren

@Tami

Dankeschön für die netten Worte :-)

Tami

vor 6 Jahren

Buecherkinder schreibt:
Dankeschön für die netten Worte :-)

kein Problem..ich finde es immer toll wenn leute solche Aktionen starten...Bücher sind schließlich etwas tolles und schönes und man sollte Kinder auch schon ans Lesen bringen..:D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Das wäre doch etwas für meine Tochter (sie ist 8 Jahre, liest total gerne und kann sich auch gut ausdrücken)

LarasEngel

vor 6 Jahren

Also ich finde die Idee auch eine super Sache. Vielleicht wäre meine Tochter ja sogar auch dazu bereit gerne diese Buch zu lesen. sie gerade 10 Jahre geworden und somit noch an der Grenze ;O)
Schade ist es, das die Nachbarländer nicht mit dran teilnehmen können.
Aber vielleicht kann Zangerl ja das Porto vorab überweisen?

Oder aber Österreich usw. müssen sich sowas auch einfallen lassen,damit jeder das Recht hat mitzulesen. Nur so eine Idee....

Liebe Grüße
LArasEngel

Ellen07

vor 6 Jahren

@LarasEngel

Genau dieselbe Idee hatte ich auch, wenn Testleser aus anderen Ländern mitmachen möchten könnte man sich ja vielleicht darauf einigen, dass die Portokosten von den Testlesern selbst übernommen werden.

Ich kann nicht nachvollziehen, dass man kein Verständnis dafür hat, dass Versand- und Portokosten für's Ausland wirklich hoch sind. Darüber hinaus hat der Veranstalter dieser Aktion meiner Ansicht nach auch das Recht die Bedingungen für die Testleser selbst festzulegen. Wer damit nicht einverstanden ist, braucht sich nicht zu beteiligen.

Ich finde das ist eine tolle Aktion von Stefanie Leo (Bücherkinder) und nicht jeder macht sich solche Mühe!

Ich hoffe, dass mit dieser Aktion noch mehr Kindern die Freude an Büchern vermittelt werden kann;-). Und auch, dass noch viele Kinder mitmachen werden!

Cambion

vor 6 Jahren

Wie lang dauert denn die Bewerbungsphase? LG, Cambion

Buecherkinder

vor 6 Jahren

Cambion schreibt:
Wie lang dauert denn die Bewerbungsphase? LG, Cambion

Ewig ;-)
Nein, Spaß beiseite, tatsächlich bin ich ständig auf Nachwuchs-Suche, da meine ehemaligen 8-Jährigen mittlerweile auch schon 14 sind. Wie ich schon sagte, aus Kindern werden Leute.
Also einfach mit einer Testbewertung bewerben. Ich melde mich dann ...

Cambion

vor 6 Jahren

@Buecherkinder

Das haben wir gestern getan. Ist die Bewerbung auch angekommen?

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Hm, meine Nichte ist auch 7 Jahre alt, das wäre eigentlich schon was für sie. Aber ich weiß nicht, ob sie das tatsächlich schon so durchziehen würde. Wie aufwendig ist denn das für die Kinder bzw. wieviele Bücher lesen sie so im Monat?

Colette

vor 6 Jahren

DieBuchkolumnistin schreibt:
Hm, meine Nichte ist auch 7 Jahre alt, das wäre eigentlich schon was für sie. Aber ich weiß nicht, ob sie das tatsächlich schon so durchziehen würde. Wie aufwendig ist denn das für die Kinder bzw. wieviele Bücher lesen sie so im Monat?

das ist eine gute Frage.

Mein Sohn ist 8 und (noch) nicht sooo der Leser (auch wenn es besser wird) ... seine erste rezi hatte er aber auf meinem blog schon veröffenlticht *gg

Buecherkinder

vor 6 Jahren

DieBuchkolumnistin schreibt:
Hm, meine Nichte ist auch 7 Jahre alt, das wäre eigentlich schon was für sie. Aber ich weiß nicht, ob sie das tatsächlich schon so durchziehen würde. Wie aufwendig ist denn das für die Kinder bzw. wieviele Bücher lesen sie so im Monat?

Meine Vorgabe ist ein Buch pro Monat. Das schaffen auch die Erstklässler spielend!

Buecherkinder

vor 6 Jahren

Cambion schreibt:
Das haben wir gestern getan. Ist die Bewerbung auch angekommen?

Bewerbung ist angekommen. Ich melde mich Anfang der Woche bei euch :-)

sternthaler75

vor 6 Jahren

Das ist eine tolle Idde, meine Tochter liest so wie ich auch schon sehr gerne, aber leider wird sie nächsten Mittwoch schon 11...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Mein Sohn hat Ihre Seite schon vor ein paar Monaten gesehen, aber wir sind dann mit der Bewerbung nicht weitergekommen. Ist das noch aktuell? Er ist 8 Jahre alt liest gerne und hat neben den Büchern für die Schule (Antolin) im letzten Schuljahr v.a. das Magische Baumhaus gelesen. Was brauchen Sie für eine Bewerbung?
LG

Neuer Beitrag