Neuer Beitrag

MonaSilver

vor 2 Jahren

Hier findet Ihr ab dem 4.6. täglich einen kleinen Textschnipsel mit einem passenden Szenenfoto - ich hoffe, es macht euch neugierig aufs Buch! 

Also denkt dran, regelmäßig reinzuschauen! 
LG
Mona

Autor: Mona Silver
Buch: Verlorener Stern

MonaSilver

vor 2 Jahren

Text + Bild 1/27
Das Licht des Mondes und der Sterne hüllte die Lichtung in geheimnisvolle Stimmung und ließ Schatten über den Waldboden zucken. Philip reckte sein Gesicht gen Himmel und ein sphärisches Sirren kündigte die Lichterfunken an, die ihn kurze Zeit später in tänzelnden Bewegungen glitzernd und sprühend umhüllten. Wie immer durchfuhr ihn ein Schaudern, als seine Haut zu kribbeln begann.

Fotos:
"Vector silhouette of man" © majivecka / Fotolia.com.
Hintergrund "Waldlichter_06" © ChriSes + "stars descending blue background" © Victoria / Fotolia.com.

1 Foto

MonaSilver

vor 2 Jahren

Text + Bild 2/27:

„Eine wunderschöne Nacht da draußen, Sir“, rief ihm der Nachtportier gut gelaunt zu, als Philip an ihm vorbei aus der Hotellobby heraus in die kalte Winternacht trat und zielstrebig auf den Wald gegenüber der Hotelanlage zuging. Mit weit ausholenden Schritten erreichte er den Waldrand, drehte sich noch einmal um und schaute auf das Gebäude zurück, wo er Victoria bereits im Tiefschlaf wähnte.

Foto: "Hotel Doorman" © omicron / Fotolia.com.

1 Foto
Beiträge danach
21 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MonaSilver

vor 2 Jahren

Text + Bild 24/27

Sie sieht sich um. Sie steht inmitten eines riesigen Trümmerfeldes. Vereinzelt qualmt die Erde, Pflanzenüberreste und umgestürzte Bäume brennen. Gesteinsbrocken liegen herum. Die meisten aus dunklem, irdischem Material. Aber dazwischen entdeckt sie weiße Seelensteine.

Das Licht arbeitet immer noch und tanzt in ihrer Nähe um einen der Steine herum. Ka’athorn!

Foto: (c) PetitePistache @ Pixabay

1 Foto

MonaSilver

vor 2 Jahren

Text + Bild 25/27

Ka’athorn hat sich von seinen Fesseln befreit und stolpert auf die enthauptete Leiche Sa’alaghs zu. Das Sternenlicht tanzt noch über ihr und ihre Essenz ist noch nicht verloren. Er nutzt seine Gabe und ruft einen Wolf herbei. Es ist ein alter grauer Wolf, dessen Gelenke schmerzen und Tage gezählt sind. Er legt sich neben Sa’alagh auf den Boden und blickt Ka’athorn an.

Foto: (c) AllauddinYousafzai @ Pixabay

1 Foto

MonaSilver

vor 2 Jahren

Text + Bild 26/27

Das Licht der Bo’otha Sterne sirrte über ihr und seine tanzenden und wirbelnden Strahlen umhüllten sie. Dank der Alten Seele Sa’alagh wusste sie genau, was sie tun musste und bündelte die Energie, befahl sie zu sich und lenkte sie in ihre Augen. Während sie trank, entdeckte Sa‘alagh ihre neue Trägerin, nahm sie in Besitz und lehrte sie ihre Gabe.

Foto: Pixabay + "snowflakes and stars descending on background" © Victoria / fotolia.com

1 Foto

MonaSilver

vor 2 Jahren

Am letzten Tag der Aktion noch ein kleiner Eindruck von der Kraft der Sterne. Ich hoffe, ich konnte euch neugierig machen auf die Geschichte von Philip und Victoria. Wenn dem so ist, würde ich mich freuen, euch ab dem 1. Juli als Leser von „Verlorener Stern“ zu gewinnen. Ich würde mich über euer Feedback freuen, egal ob öffentlich als Rezi oder persönlich per PN oder E-Mail. Danke, dass Ihr mitgemacht habt!

Textschnipsel + Bild 27/27

Er stellte sich mit dem Gesicht zu ihr auf, legte den Kopf in den Nacken und öffnete die Augen, deren Leuchten das Licht der Sterne zu rufen schien.

Mehr gibt’s diesmal nur im Buch - und das ist ab morgen überall im Handel als Broschur und E-Book erhältlich!

Foto © Bonny Bendix

1 Foto

Lesesumm

vor 2 Jahren

@MonaSilver

Vielen Dank für die vielen Auszüge und die wirklich tollen Bilder!
Es macht alles mehr als neugierig auf das Buch!

MonaSilver

vor 2 Jahren

@Lesesumm

Vielen Dank für das Feedback! Es freut mich, wenn es gefallen hat und noch mehr, dass es auch gesehen wurde! :)

Lesesumm

vor 2 Jahren

MonaSilver schreibt:
Vielen Dank für das Feedback! Es freut mich, wenn es gefallen hat und noch mehr, dass es auch gesehen wurde! :)

Auf jeden Fall!!!!!
Gesehen, gelesen und noch mehr neugierig gemacht.... ;-)

Neuer Beitrag