Themenlese Mai 2014 - Bücher mit einem grünen Cover

Neuer Beitrag

samea

vor 3 Jahren

Hallo, hier kommt das Thema für den Mai. Da die Natur um uns herum grün geworden ist, habe ich mir gedacht, wir lesen Bücher deren Cover als Hauptfarbe grün haben. Einige Beispieöle habe ich angehangen.

Wer noch nicht dabei war, darf natürlich sehr gern einsteigen. Beim Themenlesen geht es ganz grob darum, dass man bisher noch ungelesene Bücher zu einem bestimmten Thema liest und sich hier darüber austauscht. Jeden Monat kann man sich von einem anderen Thema inspirieren lassen.

Autoren: Anika Beer,... und 5 weitere Autoren
Bücher: Als die schwarzen Feen kamen,... und 5 weitere Bücher

mecedora

vor 3 Jahren

Prima, ich bin dabei!

LadySamira091062

vor 3 Jahren

na dann bin ich auch wieder dabei mit Valhalla da ist ja grün drauf oder soll es mehr sein? Auswahl hab ich genug

Autoren: Thomas Thiemeyer,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Valhalla,... und 2 weitere Bücher

Tatsu

vor 3 Jahren

Oh je, grün ist nicht so viel auf meinem SuB ;)
Nur "Tintenblut" passt dazu. Schöner Zufall, dass ich gestern Abend noch mit "Tintenherz" angefangen habe :)

Autor: Cornelia Funke
Buch: Tintenblut

SchwarzeRose

vor 3 Jahren

Bin auch dabei.



Lg

samea

vor 3 Jahren

LadySamira091062 schreibt:
na dann bin ich auch wieder dabei mit Valhalla da ist ja grün drauf oder soll es mehr sein? Auswahl hab ich genug

Das Grün von Valhalla reicht voll und ganz.

Kristin84

vor 3 Jahren

Ich bin auch wieder dabei - auch wenn ich irgendwie nie so viel gelesen bekomme, wie ich mir vornehme ^^

Hier meine Auswahl:

Autoren: Susanne Mittag,... und 3 weitere Autoren

Watseka

vor 3 Jahren

Bin auch wieder dabei... Aber erstmal mein nicht grünes Buch beenden! :-)

LadySamira091062

vor 3 Jahren

ich muss noch ne rezi schreiben zum roten Buch bevor ich mich auf die Suche nach nem grünen mache

SchwarzeRose

vor 3 Jahren

Gibt es leider hier nicht.

Der große Naturführer für Kinder
http://www.weltbild.de/3/16561260-1/buch/der-grosse-naturfuehrer-fuer-kinder.html

Watseka

vor 3 Jahren

Ich fang mal mit ganz wenig Grün an(Band i und 2) , damit ich dann Band 3(ganz grün )lesen kann :-)

Autor: Haruki Murakami
Bücher: IQ84 (Buch 3),... und 1 weiteres Buch

LadySamira091062

vor 3 Jahren

so hier mal ein grünes Buch aus dem Bereich Gay- Romane ,war ganz nett für so zwishcendrin
http://www.lovelybooks.de/autor/Reg-Dixon/Apfelbl%C3%BCte-1092985896-t/rezension/1093000363/

Autor: Reg Dixon
Buch: Apfelblüte

Watseka

vor 3 Jahren

Fange dann noch ein grünes Buch an :-)

Autor: Sue Grafton
Buch: Abgrundtief (C wie Callahan)

mecedora

vor 3 Jahren

Es ist kaum zu glauben, diesen Monat habe ich nicht ein einziges grünes Buch gelesen. Irgendwie war alles rötlich oder bläulich

Kristin84

vor 3 Jahren

mecedora schreibt:
Es ist kaum zu glauben, diesen Monat habe ich nicht ein einziges grünes Buch gelesen. Irgendwie war alles rötlich oder bläulich

Ging mir genauso. Es waren irgendwie alle Farben vertreten - außer grün!

LadySamira091062

vor 3 Jahren

ich hab Valhalla noch bis Mitternacht geschafft zu beenden aber die rezi muss ich noch machen

Autor: Thomas Thiemeyer
Buch: Valhalla

Tatsu

vor 3 Jahren

mecedora schreibt:
Es ist kaum zu glauben, diesen Monat habe ich nicht ein einziges grünes Buch gelesen. Irgendwie war alles rötlich oder bläulich

Bei mir sieht es nicht anders aus. Aus mein einzig grünes Buch "Tintenblut" hatte ich einfach nicht so die Lust bzw. hatte ich auf andere einfach mehr Lust und sie deswegen vorgezogen.

Na ja, neuer Monat, neues Buch :)
Gibt es denn schon ein Thema für den Juni?

Neuer Beitrag