Themenlesen im Oktober 2013 - Thema: Gespenstisches und Übersinnliches

Neuer Beitrag

samea

vor 4 Jahren

Hallo ihr Lieben,
nun ist Oktober und ich habe mir ein neues Thema ausgedacht. Ich hoffe es gefällt euch. Im Oktober ist ha Halloween, und so habe ich gedacht wir lesen Bücher in denen im weitesten Sinn etwas übernatürliches oder gespenstisches vorkommt. Ich hänge einige Beispielbücher an.

Wer noch nicht dabei war, darf natürlich sehr gern einsteigen. Beim Themenlesen geht es ganz grob darum, dass man bisher noch ungelesene Bücher zu einem bestimmten Thema liest und sich hier darüber austauscht. Jeden Monat kann man sich von einem anderen Thema inspirieren lassen.

Autoren: Hendrik Berg,... und 4 weitere Autoren

Niob

vor 4 Jahren

Cooles Thema! Ich schau gleich heute Abend mal, ob mein SuB was passendes hergibt ^^

anell

vor 4 Jahren

Cool da steig ich mit ein!

Ich hab auf meinem SUB

- der Händler der verfluchten Bücher
- Fürchte nicht das das tiefe blaue Meer
- Dracula my love

Die sind aber alle nur so gemäßigt gruselig.
Wenn also jemand was richtig gruseliges in seiner Liste hat ... uh das wäre echt cool. :D

(ich kann grad keine Bücher anhängen :( weiß nicht wieso)

Beiträge danach
93 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LadySamira091062

vor 4 Jahren

Habe heute morgen Böses Blut der Vampire fertig gelesen,ist entgegen dem Titel nicht unbedingt gruselig aber eines der schönsten Vampirbücher seit Twilight für mich ,hat sich echt gelohnt und werd mir auch den ersten Band und den 3.holen sobald er raus kommt .Nun bin ich an Sokrates Lieyes Teil 2 dran das ist gruselig was da abgeht.das ist echt ein Krimi nicht für schwache Nerven

Autoren: Hagen Ulrich,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Böses Blut der Vampire,... und 1 weiteres Buch

Watseka

vor 4 Jahren

Watseka schreibt:
Guten morgen, hoffe mein nächstes Buch kann mich mehr begeistern.

Bin wieder aus dem Urlaub zurück... Seltsam das ist bei mir immer die zeit wo ich nichts lese! Werde dieses Buch noch beenden, und diesen Monat für mich schon abschließen. Der Rest des Monats gehört dann historischen Büchern. Nehme am historischen lesemarathon Teil!

LadySamira091062

vor 4 Jahren

so Sokrates Lieyes Band 2 und 3 beendet.Hmja Bücher dei mir regelrechtes Herzklopfen zurück gelassen haben ,nichts für schwache Nerven die rezis reiche ich nach ,eiel jetzt zum Halloween-Marathon weiter

Autoren: Matthias Meyer Lutterloh,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Sokrates Lieyes - Band 3,... und 2 weitere Bücher

MeyerLutterloh

vor 4 Jahren

LadySamira091062 schreibt:
so Sokrates Lieyes Band 2 und 3 beendet.Hmja Bücher dei mir regelrechtes Herzklopfen zurück gelassen haben ,nichts für schwache Nerven die rezis reiche ich nach ,eiel jetzt zum Halloween-Marathon weiter

Dann werde ich einmal Band 4 in die Kategorie Horror bei Amazon listen lassen. ;-)

samea

vor 4 Jahren

Etwas verspätet gibt es heute die Themenlese für November. Den Thread gibt es hier:

http://www.lovelybooks.de/thema/Themenlesen-im-November-Thema-ohne-Farbe-1063056922/

Favole

vor 4 Jahren

Ein wenig später, aber fast noch im Oktober fertig geworden: Rebecca von Daphne du Maurier. Nicht ganz so gespenstisch wie gedacht, aber ein tolles Buch!
http://www.lovelybooks.de/autor/Daphne-Du-Maurier/Rebecca-739456093-w/rezension/1063115789/

Autor: Daphne Du Maurier
Buch: Rebecca

LadySamira091062

vor 4 Jahren

@MeyerLutterloh

ja wenn der 4.Band so weiter geht wie die anderen dann kommt das hin.

Neuer Beitrag