Twittern ist gefährlich oder Verlagsbesuch in Köln

Neuer Beitrag

Buecherkinder

vor 6 Jahren

Dass Twittern “gefährlich” werden kann, musste das Online-Team von Bastei Lübbe am eigenen Leib erfahren. Kaum hatten sie den Tweet über ihre atemberaubende Dachterrasse nebst Bild in die Twitterwelt geschickt, hatte ich mich schon zur Besichtigung ebendieser eingeladen, inklusive Verlagshaus natürlich. Mehr über meinen Verlagsbesuch findet ihr im LovelyBooks Blog: http://blog.lovelybooks.de/2011/06/03/verlagsbesuch-bastei-luebbe/

Autor: Jeff Kinney
Buch: Gregs Tagebuch 5 - Geht's noch?
Neuer Beitrag